Home / Anzughose Herren

Anzughose Herren

Egal ob Hochzeit, feierlicher Anlass oder auf der Arbeit: Erst mit der richtigen Anzughose Herren machen Sie eine gute Figur! Mit der richtigen Anzughose punkten Sie nicht nur in Bewerbungsgesprächen, sondern wirken elegant, modern und eloquent. Doch welche Anzughose Herren ist für Sie die richtige? Welche Schuhe passen am besten und wie kombinieren Sie geschickt einzelne Kleidungsstücke? Diesen Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen auf den Grund gehen.

Abbildung
Vergleichssieger
Roy Robson Herren Anzughose
Unsere Empfehlung
Bugatti Herren Anzughose
JOOP! Herren Hose
Tommy Hilfiger Tailored Herren Anzughose
Daniel Hechter Herren Straight Leg Hose
ModellRoy Robson Herren AnzughoseBugatti Herren AnzughoseJOOP! Herren HoseTommy Hilfiger Tailored Herren AnzughoseDaniel Hechter Herren Straight Leg Hose
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
3 Bewertungen

4 Bewertungen

1 Bewertung

6 Bewertungen

2 Bewertungen
HerstellerRoy RobsonBugattiJOOP!Tommy HilfigerDaniel Hechter
VerschlussHakenReißverschlussReißverschlussReißverschlussKnopf- und Reißverschluss
Material100% Schurwolle100% Schurwolle100% Schurwolle100% Wolle100% Schurwolle
Baukasten-SystemJaJaNeinJaJa
Farbauswahl vorhanden
PassformShape Fit, Normaler BundModern Fit, angesetzter BundSlim Fit, Normaler BundStraight Leg, Normaler BundStraigth Leg Normaler Bund
PflegehinweisChemische ReinigungChemische ReinigungChemische ReinigungChemische ReinigungChemische Reinigung
Vorteile
  • Gute Passform
  • Sehr gute Qualität
  • Passgenaue Anfertigung
  • Pflegeleicht
  • Hochwertiges Material
  • Schlankes Design
  • Dünner, angenehmer Stoff
  • Hoher Tragekomfort
  • Modischer, bequemer Schnitt
  • Gute Verarbeitung
Nachteile
  • Relativ unbekannt
  • Viele Größen oft ausverkauft
  • Gürtel erforderlich
  • Keine doppelten Nähte
  • Material etwas starr
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Roy Robson Herren Anzughose

3 Bewertungen
€ 119,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Bugatti Herren Anzughose

4 Bewertungen
€ 119,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
JOOP! Herren Hose

1 Bewertung
€ 134,90
€ 82,92
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tommy Hilfiger Tailored Herren Anzughose

6 Bewertungen
€ 109,00
€ 61,62
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Anzughose Herren – Das Wichtigste in Kürze

Der Ursprung der Anzughose Herren

Der Anzug hat seinen Ursprung im 18. Jahrhundert. Er leitete sich von der Sportgarderobe des englischen Adels ab und wurde von britischen Kleidermachern entworfen. Wie Sie sehen, ist der Anzug ein zeitloser Klassiker, der im Laufe der Zeit einige Wandlungen erfuhr.

Es existieren mittlerweile Baukasten-Systeme, bei denen Sie Anzughose, Hemden, Schuhe, Sakkos usw. beliebig kombinieren können und der Look trotzdem stimmt.

Anzughose Herren – Das wichtigste Kleidungsstück eines Mannes

Das wohl wichtigste Kleiderstück in ihrem Kleiderschrank eines Mannes ist wohl der Anzug. Ohne die passende Hose wirkt der Anzug jedoch nicht sonderlich stilvoll. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit ihr Outfit perfekt wird. Sie haben dabei die Qual der Wahl. Es existieren einige namhafte Marken, aus denen Sie sowohl preislich als auch qualitativ auswählen können. Diese stellen wir Ihnen später noch genauer vor, damit Sie sich selbst ein Bild machen können.

Die richtige Passform für die richtige Figur

Dabei geht es nicht nur um den Kauf der geeigneten Hose. Wir geben Ihnen auch Tipps mit auf den Weg was Größen, Passform usw. angeht. Mit diesen Tipps werden Sie lange viel Freude an Ihrer neuen Anzughose Herren haben. Auch bei Pflege und richtiger Aufbewahrung geben wir Ihnen wertvolle Hinweise mit an die Hand.

Worauf achten beim Kauf einer Anzughose Herren

Beim Kauf der passenden Hose gilt es Einiges zu beachten. Wie kann man die neue Hose mit bereits bestehenden Outfits kombinieren? Und was sagt der Preis über die Qualität der Anzughose aus? Wir verraten es Ihnen!

Die richtige Passform

Anzughosen gibt es in unterschiedlichen Größen. Der entschiedenste Faktor ist natürlich die Passform bzw. der Schnitt. Nichts ist ärgerlicher als eine Hose, die nicht richtig sitzt. Hosen mit Aufschlägen sind eher für größere Männer geeignet, da diese die Beine optisch kürzer erscheinen lassen.

Die richtige Hose sollte etwa bei der Absatzkante des Schuhes enden, damit die nackte Haut nicht freigelegt wird. Dennoch sollten die getragene Schuhe immer noch gut zu erkennen sein. Denn was wäre ein perfektes Outfit ohne passende Schuhe?

Anzughose Herren – Das MaterialAnzughose Herren

Anzughosen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien. Gerade die Anzughosen verschleißen aufgrund der mechanischen Belastung schneller als es Sakkos tun. Auf synthetische Fasern sollten Sie weitestgehend verzichten. Der Tragekomfort lässt sehr zu wünschen übrig und im Allgemeinen werden Sie sich auch nicht sonderlich wohl darin fühlen. Das wird dann auch Ihr Umfeld bemerken.

Ein hoher Anteil an Schurwolle spricht für eine gute Qualität. Machen Sie ruhig die Probe aufs Exempel und erfühlen Sie den Unterschied. Ein weicher Stoff spricht ebenfalls für eine gute Qualität. Fühlt er sich jedoch starr und kratzig an machen Sie lieber einen großen Bogen darum, egal wie modern die Hosen auch aussehen mögen!

Am leichtesten erkennen Sie die Qualität mit einem Blick auf Etikett. Dort ist die Qualität des Garns angegeben. Werte zwischen Super 100 und Super 200 sprechen für eine anspruchsvolle Qualität.

Schurwolle hat außerdem die Eigenschaft, dass sie im Winter gut isoliert und im Sommer die Haut vor Wärme schützt. Eine Anzughose aus diesem Material ist also das ganze Jahr über der perfekte Begleiter!

Achten Sie auch darauf, dass die Hose über doppelte Nähte verfügt. Somit haben Sie länger Freude an Ihrer Anzughose Herren, denn doppelte Nähte halten bekanntlich besser.

  • Auf Naturfasern statt Synthetikfasern setzen
  • Die Qualitätsangaben auf dem Etikett beachten
  • Doppelte Nähe sind einfachen Nähten vorzuziehen

Preis- Leistungsverhältnis bei einer Anzughose Herren

Eine gute Anzughose muss nicht die Welt kosten. Mit Preisen zwischen 100 und 200 Euro kann man mittlerweile schon sehr gute Anzughosen erwerben. Die Qualität hat sich in den letzten Jahren auch in diesem Preissegment deutlich verbessert. Es lohnt sich also beim Preis genauer hinzuschauen. Oftmals ist die Qualität meist besser als erwartet, obwohl die Kosten überschaubar sind.

Wichtiger als der Preis ist in erster Linie die perfekte Passform. Erst danach sollten Sie sich um das Material der Anzughose Gedanken machen.

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller/ Marken bei der Anzughose Herren

Bei der Wahl der richtigen Anzughose haben sich einige Hersteller etabliert, was Qualität und Preis-Leistungsverhältnis angeht. Wir möchten Ihnen diese nun noch einmal näher vorstellen.

Anzughose Herren von Tommy Hilfiger

Der Name der im Jahre 1985 gegründeten Firma leitet sich von seinem Schöpfer Thomas Jacob Hilfiger ab. Nicht nur Kleidung zählt zum Sortiment von Tommy Hilfiger. Auch Parfum, Accessoires oder Unterwäsche gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Unter der Luxus-Linie „Red Label“ produziert das Unternehmen nachhaltig mit organischer Baumwolle. Die Marke hat bereits viele Auszeichnungen erhalten und ist in der Modewelt bestens bekannt und angesehen.

Daniel Hechter Paris Anzughose Herren

Die Marke Daniel Hechter (Paris) hat seinen Ursprung in Frankreich. Neben einem umfangreichen Angebot im Modesegment gehören auch Gebrauchsgüter und diverse Accessoires zum Sortiment. Gegründet wurde die Mode- und Lifestylemarke 1962 von Daniel Hechter. Sie gehört seit 1998 mittlerweile dem ehemaligen Lizenznehmer, der Miltenberger Otto Aulbach GmbH. Daniel Hechters’ Fokus liegt ganz klar im Bekleidungssegment. Der Anteil am Jahresumsatz mit 90% dominiert hier deutlich.

Anzughose Herren bei JOOP!

Wolfgang Joop ist durch seine Auftritte in der Presse fast jedem bekannt. Er präsentierte im Jahr 1978 in New York seine erste Kollektion (Pelzmode). Diese Kollektion bedeutete den Durchbruch für Joop. Unter dem Markennamen JOOP! verkauft das Unternehmen Herren- und Damenmode, Accessoires, Schmuck und Uhren und weitere Produkte. Selbst eine eigene Heimkollektion mit Raumtextilien und Möbeln sind im Programm.

Roy Robson

Das Familienunternehmen Roy Robson hat seinen Sitz in Lüneburg. Es hat sich auf Männermode spezialisiert. Bereits 1922 gegründet besitzt das Unternehmen viel Erfahrung in Sachen Mode für den modernen Mann. Von Hemden, Hosen über Gürtel, Brillen bis hin zu Socken ist alles im Programm vertreten. Weiterhin stattet das Unternehmen bekannte Fußballvereine im Businessbereich aus. Bekannte Größen sind beispielsweise der Werder Bremen oder den FC St. Pauli.

Bugatti Anzuguhose Herren

Der deutsche Hersteller Bugatti hat sich ebenfalls auf Herrenmode spezialisiert, bietet aber auch Produkte für Damen. Mit dem ehemaligen französischen Automobilhersteller hat die Marke übrigens nichts zu tun – obwohl Motorsport ja auch eher als Männerdomäne gilt. Zum Portfolio gehören Hosen, Hüte, Bettwäsche oder auch Krawatten und Schuhe. Die Marke steht für modebewusste, stilvolle Herrenmode mit exquisitem Touch.

Jetzt Angebote vergleichen!

Tutorials zu Ihrer Anzughose Herren

Anzughose Herren

Wie kombiniere ich Sakkos und Anzughosen richtig?

Wer nicht immer nur einfarbig unterwegs sein möchte, dem stellt sich die Frage: Wie kombiniere ich Sakkos und Herren Anzughosen richtig, damit mein Outfit locker und modern wirkt und trotzdem gut rüberkommt? Je nach Farbe und Typ des Sakkos, können Sie diverse individuelle Looks kreieren!

Fall 1: Graues Herren Sakko

Bei grauen Sakkos greifen Sie am besten zu einer schwarzen oder blauen Anzughose. Dunkelbraune Schuhe und weiße Hemden machen das Outfit perfekt!

Fall 2: Dunkelblaues Herren Sakko

Hier macht sie eine beige oder khakifarbene Hose am besten. Dazu weiße Hemden und elegante braune Schuhe machen auch hier den Unterschied aus.

Fall 3: Helle Hosen – welches Herren Sakko passt hier am besten?

Zu hellen Anzughosen (z.B. beige oder weiß) können Sie farbenfrohe Sakkos kombinieren. Der wichtige Punkt ist hier, dass das Sakko zum eigenen Hautton passt. Als perfekte Ergänzung empfehlen wir hier als Schuhe Loafers. Diese sollten Sie ohne Socken tragen, damit der Look locker und modern wirkt.

Anzug richtig waschenAnzughose Herren

Die Naturfasern der meisten Anzüge quellen beim Gebrauch von handelsüblichem Waschmittel auf. Es ist deshalb zu empfehlen, dass Sie die Teile in die chemische Reinigung geben. Wollen Sie die Wäsche trotzdem in der eigenen Waschmaschine waschen, dann beachten Sie folgende Tipps:

  • Nicht mehr als 3 oder 4 Teile in die Waschmaschine geben.
  • Nur geeignetes Waschmittel (Wollwaschmittel) verwenden.
  • Überprüfen Sie die Verträglichkeit des Waschmittels vorher an einer unauffälligen Stelle per Handwäsche
  • Maximal 30° einstellen und auf jeden Fall das Schleudern vermeiden.
  • Die Waschmaschine sollte das Wasser am Ende nicht abpumpen, damit die Wäsche im Wasser schmimmen kann.
  • Hängen Sie die tropfnasse Wäsche anschließend auf passenden Bügeln auf:

  • Anzughosen gehören auf Hosenbügel
  • Sakkos und Hemden können Sie auf normalen Kleiderbügeln trocknen lassen.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dann steht dem knitterfreien Anzug nichts mehr im Wege!

Besser Kniestrümpfe tragen

Es gilt als unsittlich, dass bei einer Anzughose das nackte Bein entblößt wird. Beim Hinsetzen wird die Hose zwangsläufig etwas nach oben rutschen. Empfehlenswert ist deshalb das Tragen von Kniestrümpfen. Damit kann Ihnen dieser Fauxpas nicht passieren.

Auf die richtige Länge der Anzughose Herren achten

Ist die Anzughose zu lang, dann schlägt sie beim Tragen unschöne Falten. Ist Sie zu kurz, dann wirkt das gesamte Outfit nicht mehr harmonisch. Achten Sie deshalb unbedingt darauf, dass diese korrekt sitzt und die perfekte Länge hat.

Hosen richtig zusammenlegen

Beim Zusammenlegen der Hosen kann einiges falsch gemacht werden. Besonders Anzughosen schlagen gerne Falten, wenn diese falsch aufgehängt werden. Dann ist lästiges Bügeln angesagt, gleiches gilt übrigens auch für Sakkos oder Hemden.

  1. Legen Sie beide Hosenbeine so übereinander, dass diese perfekt übereinander liegen. Achten Sie dabei auf die Bügelfalte der Hosen
  2. Falten Sie dann die Hosen noch einmal der Länge nach zusammen, so dass der Saum genau auf dem Hosenbund liegt
  3. Hängen Sie die Hosen dann auf einen geeignet Kleiderbügel und verstauen Sie diese im Kleiderschrank

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=88ixLF2uOLY)

Jetzt Angebote vergleichen!

Produkt- und Verwendungsarten bei einer Anzughose Herren

Anzughosen gibt es in diversen Ausführungen. Ob weit, schmal oder eng. Wir möchten Ihnen die verschiedenen Variationen etwas genauer vorstellen.

Typ 1: Die konische Hose

Diese Hosenart zeichnet sich durch enge Beinabschlüsse aus. Mit ihrer modern, sportlichen Art hat Sie die Bundfaltenhose mittlerweile abgelöst. Diese Art ist allerdings aufgrund ihrer Form eher schlanken Männern zu empfehlen. Zudem ist zu beachten, dass durch den engen Beinabschluss ein Großteil des Schuhes zu sehen ist.

Typ 2: Die Bundfaltenhose

Der Klassiker. Die Bundfaltenhose zeichnet sich (wie der Name schon sagt) durch ein oder zwei Bundfalten aus. Der Träger wirkt elegant und seriös. Diese Hose kann eigentlich zu jedem Anlass getragen werden und harmoniert insbesondere mit edlen Schuhen.

Typ 3: Die Chino

Die Chino ist zwischen Jeans und Businesshose anzusiedeln. Klarer Vorteil: Sie ist wesentlich angenehmer zu tragen als Anzughosen und wirkt locker und modern. Für förmliche Anlässe ist sie eher ungeeignet, aber für den Büroalltag durchaus zu empfehlen. Meist werden Chinos ohne Bundfalten hergestellt.

Fragen und Antworten rund um Anzughose Herren

Was ist ein Baukasten-System?

Bei einem Baukasten-Anzug sind die Größen von Hose und Sakko beliebig kombinierbar. Sie müssen sich also keine Sorgen darum machen, dass der gewünschte Anzug später nicht passt oder vom Schnitt her nicht das gewünschte Ergebnis liefert. Meist liefert der Baukasten gleich auch passende Schuhe mit, die das Outfit modern wirken lassen.

Wie sitzt die Anzughose Herren richtig?

Die Anzughose sollte in Höhe der Taille sitzen. Ein Gürtel unterstützt den optischen Eindruck. Er sollte jedoch nicht dazu dienen, dass die Hose an Ihrer Stelle gehalten wird. Die Anzughose sollte auch ohne Gürtel nicht herunterrutschen. Ist dies der Fall, dann haben Sie die falsche Größe oder einen unpassenden Schnitt gewählt.

Zu weit oben sollte die Anzughose aber auch nicht sitzen. Sie wollen ja locker und modern wirken und nicht wie ein Clown.

Hosenträger bei einer Anzughose Herren – ja oder nein?Anzughose Herren

Wenn es um Hosenträger geht scheiden sich die Geister. Lassen diese sich jedoch geschickt unter dem Sakko verstecken, dann spricht prinzipiell nichts dagegen, diese mit Anzughosen zu kombinieren. Achten Sie jedoch darauf, keine ausgefallenen Farben oder Muster zu wählen.

Besonders kleine Männer mit etwas kräftigerer Statur können von Hosenträgern profitieren. Hierbei ersetzen die Hosenträger den Gürtel, der in diesem Fall die Körperlänge optisch stauchen würde und die Hose ist angenehmer zu tragen.

Wie finde ich die perfekte Passform?

Die perfekte Passform hängt in erster Linie vom Sakko ab, dass Sie tragen möchten. Ist der Anzug weiter geschnitten, dann sollte der Hosenbund etwas höher sitzen. Bei schmalen Varianten eher etwas tiefer. Im Trend liegen aktuell sehr eng geschnittene Sakkos. Achten Sie hier darauf, dass die Hose hier nicht zu weit unten sitzt, damit bei geschlossenem Sakko nicht ungewollt das Hemd zum Vorschein kommt. Es gilt hier also auszuprobieren bis die perfekte Passform erreicht ist.

Jetzt Angebote vergleichen!

Anzughose Herren – Fazit

Bei der Wahl der richtigen Anzughose Herren gibt es also einige Dinge zu beachten. Die unterschiedlichen Größen, der Schnitt und auch das Material muss einfach stimmen. Ein Baukasten-System bietet den Vorteil, dass alle ausgewählten Teile (Anzüge, Hosen…) beliebig kombinierbar sind und trotzdem modern wirken. Heutzutage müssen Sie auch kein Vermögen mehr ausgeben, wenn Sie ein hochwertiges Modell erwerben möchten. Beachten Sie all diese Faktoren, dann haben Sie mit der richtigen Anzughose den perfekten Begleiter für Business, Freizeit oder gesellschaftliche Anlässe!

Roy Robson Herren Anzughose
von ROY ROBSON FASHION GmbH & Co. KG
  • Diese edle ROY ROBSON Anzughose aus reiner Schurwolle (Super 110) des bielleser Webers REDA ist der perfekte Begleiter im Job sowie zu besonderen Anlässen. Der zeitgemäße Schnitt betont dabei zum einen die Silhouette des Trägers und bietet zum anderen eine hohe Passformsicherheit.
  • Passend hierzu empfehlen wir Ihnen unser Anzugsakko 5019 S-3042- - -00.

Bugatti Herren Anzughose
von bugatti GmbH (Apparel)
  • Klassische Baukasten-Anzughose in Modern Fit
  • Angesetzter Bund mit sechs Schlaufen für Gürtel bis max. 3,5 cm