Home / Damen Kurzmantel

Damen Kurzmantel

Sie wollen sich eine neue Jacke zulegen ? Doch bei der riesigen Auswahl an Möglichkeiten und Varianten eines neuen Mantels oder Trenchcoats können Sie sehr schnell durcheinander kommen. Mit einem Damen Kurzmantel machen Sie definitiv nichts falsch. Ob für den Alltag, oder bevorzugt für Ihren Beruf, mit einem Kurzmantel für Damen sind Sie definitiv elegant und angemessen gekleidet.

Das Wichtigste in Kürze

Der ideale Begleiter

Ein Kurzmantel ist der ideale Begleiter in Ihrem Alltag. Egal welches Outfit Sie tragen, er ergänzt es perfekt, sodass Sie definitiv ein Hingucker sind. Damit sich für jede Figur der passende Kurzmantel findet, haben Sie die Wahl verschiedener Varianten und Möglichkeiten. So können Sie selbst mit Ihrer Jacke Ihre Figur vorteilhaft betonen.

Einsatzzweck

Beachten Sie vor jedem Kauf den Einsatzzweck Ihres Damen Kurzmantels. Besonders die Jahreszeit, zu der Sie den Mantel hauptsächlich tragen werden, beeinflusst Preis, Material und Schnitt. So sind Mäntel aus 100 %Wolle besonders für den Winter geeignet, während Jacken aus Schurwolle oder synthetischen Stoffen bereits im Herbst getragen werden können.

Online Einkauf

Besonders wenn Sie Ihren Damen Kurzmantel online einkaufen, müssen Sie bei der Anprobe auf viele Kriterien achten. So darf die Jacke keine Falten oder Dellen machen und die Schulternaht sollte nicht über das Schlüsselbein bzw. die Schulter hinaus ragen. Besonders die Bewegungsfreiheit sollte gewährleistet sein.

Darauf beim Kauf eines Kurzmantels für Damen achten

Irgendwann kommt für jede Frau der Tag, an dem Sie ein wenig Geld in eine neue Jacke investieren muss. Egal ob Sie Ihren neuen Mantel im Internet oder in einem Geschäft kaufen möchten. Sie müssen vor jedem Kauf, wie bei fast allen neuen Produkten, bestimmte Kriterien beachten. Diese beeinflussen nicht nur Ihre endgültige Entscheidung, sondern üben auch Einfluss auf Preis und Material der Jacke aus.

Einsatzzweck Ihres Kurzmantel Damen

Egal ob Sie sich ein neues Kleid, neue Schuhe oder eine neue Jacke kaufen möchten. Sie müssen sich zunächst Gedanken darüber machen, wofür Sie Ihr zukünftiges Kleidungsstück größtenteils verwenden möchten. Gleiches gilt auch für Ihren neuen Kurzmantel. Zu welchen Temperaturen und zu welcher Jahreszeit möchten Sie den Mantel tragen? Für welchen Anlass möchten Sie die Jacke tragen können? Hier ein paar mögliche Anlässe:

  • Alltag, für Zuhause
  • Beruf, Geschäftliches
  • Herbst/Winter
  • Sommer/Frühling
  • Party
  • Gehobene und elegant Anlässe wie Ballett, Oper

Schnitt und Maße Ihres Damen Kurzmantel

Ihr neuer Kurzmantel kann nicht nur schick und elegant aussehen, sondern auch sehr praktisch und hilfreich sein. So kann die Jacke mit dem richtigen Material auch zu verschiedenen Temperaturen getragen werden. So machen Sie nicht nur im Winter, sonder auch im Herbst oder Frühjahr eine gute Figur. Und eine frische Sommernacht ist mit ihm auch gerettet. Dennoch sollten Sie bei Ihrem Damen Kurzmantel auf die richtigen Maße und den richtigen Schnitt achten.

Wichtig ist vor allem der Verschluss des Mantels. Je nach Anlass, ob zu kalten oder eher warmen Temperaturen, ändert sich die Art des Verschlusses von ihrem Mantel. Mit einem Zippverschluss, sehen Mäntel nicht nur edel und schick aus, sondern hinterlassen auch einen bleibenden Eindruck. Sehr gut und beliebt ist, wenn der Verschluss von schicken Knöpfen verdeckt ist. Auch verdeckte Reißverschlüsse sind bei Frauen sehr beliebt.

Auch die Knopfleiste ist ein wichtiger Faktor, den Sie beim Kauf eines Damen Kurzmantels beachten sollten.Kurzmantel Damen

Achten Sie unbedingt auf die Ärmellänge Ihres Mantels. Achten Sie auf genügend Bewegungsfreiheit, vor allem unter den Armen. Möchten Sie Ihren Kurzmantel besonders im Winter tragen, sollten Sie beim Kauf und der Anprobe darauf achten, dass Sie einen dicken Pullover darunter tragen können. Auch sehr beliebt sind 3/4-Ärmel, die gerne im Sommer oder an warmen Herbsttagen getragen werden.

Wenn Sie viele Dinge in Ihrer Jacke, zum Beispiel Handy, Schlüssel oder Taschentücher verstauen möchten, achten Sie unbedingt auf die Größe und die Anzahl der Taschen. Achten sie auch darauf, wo diese an der Jacke angebracht sind. Viele Hersteller arbeiten gerne mit Mogel-Taschen. Nach außen hin macht es den Anschein, dass Ihr Mantel Taschen hat, in Wahrheit sind diese jedoch zugenäht.

Ganz wichtig ist der richtige Kragen Ihres neuen Damen Kurzmantels. Möchten Sie einen Reverskragen an Ihrer Jacke haben, einen Stehkragen, oder lieber eine Jacke ganz ohne Kragen?

Verarbeitung des Mantels

Ein weit verbreiteter Irrtum ist die Annahme, ein hoher Preis bedeutet auch eine sehr gute Qualität. Doch das stimmt nicht immer. Häufig zahlen Sie einen großen Anteil bloß für den Markennahmen. Darauf können Sie beim Kauf eines Kurzmantels achten, um sich guter Qualität sicher zu sein:

  • Wurden hochwertige Stoffe ausgewählt?
  • Sind die Nähte gut vernäht?
  • Reichen Ihnen die Taschen der Jacke, um alles gut verstauen zu können?

Material eines Damen Kurzmantels

Ein ganz wichtiger Faktor beim Kauf von neuen Mänteln ist die Wahl des richtigen Materials. Denn nach diesem richten sich Preis, Qualität und der Einsatzzweck des Mantels.

Kaschmir ist als Material für Textilien sehr beliebt, da es sehr weich ist und warm hält. Kaschmir ist daher besonders für kalte Tage und Jahreszeiten geeignet. Kaschmir sollten Sie jedoch nicht zu häufig waschen, da so die Struktur zerstört wird, und das Material seine Weiche verliert.

Baumwolle ist sehr robust und daher sehr strapazierfähig. Auch wenn Baumwolle reißfest ist, ist es gleichzeitig sehr sauffähig. Daher sollten Sie Jacken und andere Textilien aus Baumwolle nicht bei Regenwetter tragen.

Mäntel aus Schurwolle, Tweed und Polyester sehr beliebt.

Auch Daunen sind werden des öfteren in Jacken eingearbeitet. Achten Sie aber unbedingt darauf, dass diese nicht aus Lebendrupf bestehen, was in der EU verboten ist.

Kundenbewertungen

Besonders wenn Sie Ihren Damen Kurzmantel online über das Internet kaufen, ist es sehr hilfreich und auch nützlich, sich vor dem Kauf Kundenrezensionen durchzulesen. Diese finden Sie meist unter der Produktbeschreibung. So können Sie u.a. etwas über die Größenverhältnisse des Kurzmantels, den Tragekomfort und mögliche Erfahrungen mit dem Hersteller erfahren.

Anprobe des Kurzmantels für Damen

Wenn Sie sich über das Internet einen Damen Kurzmantel bestellt haben, sollten Sie bei der Anprobe unbedingt auf verschiedene Dinge achten. So können Sie feststellen, ob die Jacke auch wirklich sitzt oder nicht.

Gerade wenn Sie unsicher sind, welche Größe Sie bestellen sollen, dann ist es immer hilfreich gleich mehrere Größen zu bestellen. Häufig ist der Rückversand kostenlos und wird vom Anbieter übernommen.

Darauf müssen Sie achten:

  • Keine Falten am Rücken
  • Genügend Bewegungsfreiheit
  • Schulternaht sollte bis zum Schlüsselbein reichen, nicht über die Schulter hinaus
  • keine Beulen und Dellen an den Schultern
  • Bei einem Wintermantel, sollten dicken Winterklamotten darunter passen

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller von Damen Kurzmänteln

Aufgrund der steigenden Nachfrage, nimmt die Beliebtheit für Damen Kurzmäntel immer mehr zu. Daher finden Sie auch eine große Anzahl an Herstellern und Anbietern, bei denen Sie sich einen Damen Kurzmantel kaufen können.

Betty BarclayKurzmantel Damen

Betty Barclay ist ein Unternehmen, dass bereits seit vielen Jahren sehr erfolgreich Damenoberbekleidung verkauft. Außerdem führt das Unternehmen zusätzlich noch eigene Damenmodemarken. Dazu gehören u.a. die bekannten Marken Vera Mont, Gil Bret oder Saint Jacques. Betty Barclay überzeugt durch die gute Qualität der Produkte und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hugo Boss

Das Modeunternehmen verkauft ihre Mode, Lederwaren und Accessoires weltweit an Damen, Herren und Kinder. Hugo Boss gehört zu einem der bekanntesten deutschen Modemarken und ist seit vielen Jahren auch eine der beliebtesten. Die hohen Preise der Marke werden durch die sehr gute, qualitativ hochwertige Verarbeitung wieder wett gemacht.

Gil Bret

Die hervorragende Passform der Jacken und Mäntel, und deren sehr gute Qualität sind charakteristisch für Gil Bret. Die Marke nimmt internationale Trends in ihrem Design und den Kollektionen auf und fügt sportliche Akzente hinzu.

Tips für die Auswahl eines Damen Kurzmantels

Besonders beliebt bei kalten Temperaturen und Jahreszeiten sind Mäntel aus Wolle. Diese halten nicht nur warm, sondern schützen auch vor kalten Wind. Hier finden Sie Tipp, wie Sie den richtigen Wollmantel für sich finden:Kurzmantel Damen

  1. Baumwolle schützt nicht nur vor Kälte, sondern auch vor Wind und Regen. Zwar schadet Nässe dem Mantel weniger, trotzdem wird er dann eine wenig klamm und benötigt viel Zeit um wieder zu trocknen. Achten Sie daher unbedingt auf die Zusammensetzung und die Qualität der Wolle. Dabei gilt, je weicher die Wolle ist, desto empfindlicher ist sie auch. Je höher der Wollanteil, desto besser wärmt der Mantel Sie bei Kälte.
  2. Achten Sie auf die Länge des Mantels. Tragen Sie gerne Kleider, ist eher ein Langmantel geeignet. Zu einem Kurzmantel können Sie perfekt Röcke und Hosen tragen.
  3. Eine Kapuze oder übergroße Kragen sind ideal bei kalten, windigen und verregneten Temperaturen. So benötigen Sie keinen Schirm und sind dennoch geschützt. Ein Kapuzen-Mantel sieht zudem, wenn er gut kombiniert wird, sehr elegant aus.
  4. Ein Kurzmantel aus Wolle mit einer sehr guten Qualität, kann schon mal einen stattlichen Preis haben. Damit Sie daher auch möglichst viel von Ihrem Mantel haben, sollten Sie eine Farbe wählen, die Sie zu vielen Outfits kombinieren können. Diese können zum Beispiel Blau, Grau, Schwarz, Braun, Beiges sein. Besitzen Sie jedoch viele Mäntel, können Sie sich auch mal für knallige Farben entschieden, mit denen Sie definitiv auffallen werden. Beliebt sind Wollmäntel im “Rotkäppchen-Look”. Das heißt ein roter Kurzmantel, mit einer großen Kapuze und schicken Knöpfen zum verschließen.
  5. Überlegen Sie, wie figurbetont der Damen Kurzmantel sein soll. Möchten Sie Ihre Figur betonen, oder doch lieber einen weiten Mantel tragen. Mäntel für den Winter sollten etwas weiter sein, damit auch ein Pullover darunter passt. Figurbetonte Mäntel besitzen zusätzlich seitlich Schlitze, damit Sie sich bei Gelegenheit auch bequem hinsetzen können.
  6. Eine einreihige Knopfleiste streckt optisch Ihren Oberkörper, und ist daher geeignet, wenn der Mantel Sie schmaler und länger wirken lassen soll. Eine Doppelreihe dagegen macht Ihre Taille breiter und ihren Oberkörper kürzer. Daher sind Doppelreiher besonders für große Frauen mit einer schmalen Taille geeignet. Darauf sollten Sie unbedingt beim Kauf eines kurzen Wollmantels für Damen achten.
  7. Sollten Sie Ihren Mantel reinigen müssen, lohnt es sich, etwas Geld auszugeben und diesen in die Reinigung zu bringen. So sind Sie definitiv auf der sicheren Seite.

In Video erfahren Sie, welche weiteren Varianten von Mänteln bei Frauen sehr beliebt sind:

Jetzt Angebote vergleichen!

Verwendungszweck für einen Damen Kurzmantel

Ein Kurzmantel ist nicht nur eine einfache Jacke, die Sie tragen, um sich vor Kälte, Regen oder Wind zu schützen. Ein Damen Kurzmantel hat auch etwas mit Style und dem perfekten Outfit zu tun. Ein Mantel ist nicht nur so praktisch wie eine Jacke, sondern sieht noch dazu sehr elegant und schick aus. Zusätzlich kann er Ihre Figur vorteilhaft betonen, sodass Sie im Alltag oder in Ihrem Beruf positiv auffallen.

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, egal ob bei Sonne oder Schnee, mit einem Kurzmantel schlendern Sie elegant gekleidet durch Ihren Alltag und sind stets gut gekleidet.

Vorteile

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Elegant, ergänzt jedes Outfit ideal
  • verschiede Varianten und Schnitte
  • Materialien für jedes Wetter verfügbar

Varianten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten eines Kurzmantels für Damen. Hier sehen Sie die beliebtesten und welche Unterschiede diese haben:

Ein Trench Kurzmantel besitzt meist ein bis zwei Knopfreihen und kann häufig noch mit Hilfe eines Gürtels aus Stoff oder Leder zugebunden werden. Außerdem erkennen Sie ihn an dem Kragen. Er ähnelt daher sehr einem Trenchcoat, entspricht aber nicht der Länge. Der Hals liegt bei diesem Modell frei, weshalb Sie die Jacke mit einem schicken Halstuch kombinieren können. Ein Trench Kurzmantel ist in den Farben Beige, Schwarz und Dunkelblau besonders beliebt.

Das Kapuzen Cape hat in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Der Rotkäppchen-Look vermittelt etwasKurzmantel Damen geheimnisvolles, süßes und verspieltes. Charakteristisch ist die übergroße Kapuze. Diese fällt meist über die Schultern, sodass Sie genug Platz auf dem Kopf haben, wenn Sie die Kapuze hoch ziehen. So werden auch aufwendige Frisuren vor Regen geschützt, und gehen nicht gleich kaputt.

Ein Wollmantel ist durch sein dickes Material besonders bei kalten Temperaturen angebracht. Er wird vor allem im Herbst und Winter getragen, um vor der Kälte und dem Wind zu schützen.

Fragen und Antworten zu Ihrem Damen Kurzmantel

Wieso wird der Mantel als Kurzmantel bezeichnet?

Der Mantel wird als Kurzmantel bezeichnet, da dieses Modell etwas kürzer ist, als der klassische Mantel. Viele verwechseln den Kurzmantel mit einer normalen Jacke. Der Unterschied besteht darin, dass ein Kurzmantel wesentlich eleganter und schicker ist. Der Kurzmantel reicht bis kurz über Ihre Hüfte, kann aber auch bis zum Knie gehen. Der Mantel wird vor allem gerne als Übergangsjacke getragen. Es gibt daher eine Vielzahl an verschiedenen Varianten von Kurzmänteln, zwischen denen Sie sich entscheiden können. Zum Beispiel der beliebte Parka in grün, oder ein Trench Mantel in beige.

Welcher Hersteller ist der Richtige für ihren Damen Kurzmantel?

Sie müssen selbst Ihre Erfahrungen machen, und herausfinden, welcher Hersteller den für Sie richtigen Kurzmantel für Damen anbietet. Dabei kommt es vor allem auf das Angebot, das Preis-Leistungs-Verhältnis, Preis und Service an. Achten Sie lediglich darauf, dass Sie Produkte von Herstellern meiden, die sehr günstig im Vergleich zu ähnlichen Modellen sind. Entweder ist die Verarbeitung mangelhaft, oder die Produktion mit den Materialien. Daher sind auch Kundenrezensionen und Erfahrungen von Freunden sehr wichtig und hilfreich.

Gibt es auch gefütterte DamenKurzmantel ?

Natürlich finden sich auf dem Markt auch Damen Kurzmantel, die gefüttert sind. Gerade Mäntel für den Winter sind häufig mit einer Fütterung ausgestattet, um Sie warm zu halten. Fütterungen können unter anderem aus Viskose bestehen, oder es handelt sich um ein Mantel-Satinfutter aus Azetat. Häufig wird auch Fell für das Innenfutter verwendet. Achten Sie hierbei besonders darauf, dass es sich um Echt-Fell handelt. Viele Mäntel sind so verarbeitet, dass Sie das dicke Innenfutter herausnehmen können, wenn es etwas wärmer wird. So können Sie den Kurzmantel trotz lauen Temperaturen problemlos tragen.

Fazit zum Damen Kurzmantel

Ein Kurzmantel für Damen ist im Alltag der ideale Begleiter. Der Verwendungszweck beeinflusst Material, Schnitt und Preis. Möchten Sie den Mantel zur kalten Jahreszeit tragen, sollten Sie auf dicke Materialien wie Wolle setzen. Bei einem Online Kauf sollten Sie bei der Anprobe beachten, dass der Mantel ideal sitzt und keine Dellen oder Falten entstehen. Aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten von Schnitt-Varianten und Materialien, finden Sie mit Sicherheit die für Sie richtige Mantel-Form.

Jetzt Angebote vergleichen!

Gil Bret Damen Jacke
von Gil Bret
  • klassischer Wollmantel
  • Stehkragen