Home / Beste Smartwatch

Beste Smartwatch

Einen Anruf in einem Meeting verpassen? Das passiert mit der Smartwatch in keinem Fall. Mit nur einem kurzen Blick können Sie sofort sehen, wer Sie angerufen hat. Doch das ist lange nicht alles. Verwalten Sie ihre Nachrichten, Musik und Fitness Applikationen einfach mit Ihrer Smartwatch. Haben Sie sich jedoch schon mal gefragt, welche die beste Smartwatch ist? Wir haben Antworten!

Abbildung
Vergleichssieger
Samsung SM-R760NDAADBT Gear S3
LG Watch Urbane Smartwatch
Pebble Time Round Smartwatch
Unsere Empfehlung
Samsung Gear 2 Smartwatch
Skagen Unisex Hybrid Smartwatch
ModellSamsung SM-R760NDAADBT Gear S3LG Watch Urbane SmartwatchPebble Time Round SmartwatchSamsung Gear 2 SmartwatchSkagen Unisex Hybrid Smartwatch
Kundenbewertung
1113 Bewertungen

84 Bewertungen

121 Bewertungen

97 Bewertungen

62 Bewertungen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
HerstellerSamsungLG ElectronicspebbleSamsungSkagen
ArmbandfarbeSchwarzSchwarzSandSchwarzvielseitig, da austauschbar
Gewicht49,9 g63,5 g195 g99,8 g227 Gramm
ZusatzfunktionenErfassung von Lauf- und Freizeitaktivitäten durch integriertes GPS; Beschleunigungssensor, Lagesensor, Höhenmesser, Barometer, Pulsmesser, UmgebungslichtsensorPulsmesser, Schrittzähler, Druckmesser und Kompass-FunktionFarbiges E-Ink-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung , SchnellladefunktionPulsmesser, Schrittzähler, Anruffunktion, SMS, WhatsAppActivity Tracker, iOS, Bluetooth, Kamerafunktion, Musikwiedergabe, Schrittzähler, Social Media Mitteilungen, Alarm, Schlafaufzeichnung
wasserfestJaJaNeinJaJa
FitnessmessungJaJaNeinJaJa
Vorteile
  • mehr sportliches Modell
  • viele Zusatzfunktionen vorhanden
  • Bluetoothkonnektivität
  • Premium Design perfekt für das Business
  • kompatibel mit Android-Smartphones
  • zahlreiches Zubehör
  • viele Zusatzfunktionen
  • 15 Minuten Ladeschnellfunktion
  • Ziffernblatt individuell anpassbar
  • eingehende und verpasste Anrufe sichtbar
  • integrierte Kamera
  • verschiedene Sensoren für Gesundheitsmessungen
  • sehr modernes Design
  • hochwertiges Modell mit vielen Funktionen
  • austauschbare Armbänder
Nachteile
  • schlichtes Design
  • nicht für iPhone geeignet
  • Design sehr schlicht
  • nicht kompatibel mit iPhone
  • Software eher Mittelmaß
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Samsung SM-R760NDAADBT Gear S3
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
FitnessmessungJa

1113 Bewertungen
€ 279,00
€ 155,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
LG Watch Urbane Smartwatch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
FitnessmessungJa

84 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pebble Time Round Smartwatch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Gut
FitnessmessungNein

121 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Samsung Gear 2 Smartwatch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
FitnessmessungJa

97 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Skagen Unisex Hybrid Smartwatch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,8Gut
FitnessmessungJa

62 Bewertungen
€ 147,27
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Die beste Smartwatch – Das Wichtigste in Kürze

 

Viele Erweiterungen

Die Smartwatch ist eine gute Erweiterung zu Ihrem herkömmlichen Smartphone. Sobald Sie sie mit dem Smartphone koppeln, können Sie den vollen Funktionsumfang nutzen

 

Anrufverwaltung jederzeit möglich

Nehmen Sie eingehende Anrufe über Ihre Smartwatch an, lehnen Sie diese ab oder lesen Sie ihre Nachrichten im Meeting oder woanders. Sie erhalten mit Ihrer Uhr die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten.

 

Akkulaufzeit beachten

Bisher ist die Akkulaufleistung noch nicht ausreichend ausgearbeitet, sodass Sie Ihre Sportuhr nach einem Tag wieder aufladen müssen. Doch keine Sorge, die Akkulaufzeit wird von den Herstellern immer mehr optimiert.

 

Beste Smartwatch – Worauf beim Kauf achten

Die Smartwatch bietet Ihnen keine klassische Uhr, sondern ein Modell, welches Sie mit dem eigenen Smartphone verbinden können. Doch was bedeutet das genau für Sie? Ganz einfach, Sie können jederzeit mit Ihrer Smartwatch Anrufe entgegennehmen, ablehnen oder sogar SMS und WhatsApp Nachrichten lesen. Besonders wenn Sie in einem Meeting sind, haben Sie immer den Überblick. Vor dem Kauf gibt es allerdings einige wichtige Kriterien, auf die Sie achten sollten.

  • Akkulaufzeit
  • Bedienung
  • Funktionen
  • Größe
  • Kompatibilität
  • Typen

 

Die Akkulaufzeit

Bei den meisten Smartwatch Sportuhren ist die Akkulaufzeit eines der wichtigsten Kaufkriterien überhaupt.

Beste SmartwatchGrundsätzlich gilt jedoch: Je kleiner das Display, umso geringer die Auflösung. Das bedeutet wiederum, dass der Stromverbrauch ebenfalls geringer ist.

Weitere Faktoren für die beste Smartwatch, wie WLAN, GPS und andere Programme, strapazieren den kleinen Akku der Uhr. Es empfiehlt sich daher Abstriche zu machen, um den Akku zu schonen. Ebenso können Sie auf intelligente Konfigurationen zurückgreifen, mit welchen Sie die Helligkeit des Displays verringern oder aber andere Einstellungen vornehmen können, um die Laufzeit des Gerätes zu steigern. Die meisten Uhren lassen sich durch das sogenannte Induktionsladen aufladen, bei dem Ihre Sportuhr einfach auf eine Ladeschale gelegt wird.

 

Beste Smartwatch – die Bedienung

Haben Sie sich bereits Gedanken über die Bedienung Ihrer Smartwatch gemacht? Insgesamt werden drei Bedienkonzepte angeboten, die wie folgt aussehen:

  • Touch Display
  • Hardwaretasten
  • Touch Display und Hardwaretasten

Alle drei Varianten gibt es jeweils bei unterschiedlichen Modellen. Die bekannten Hersteller, wie Samsung, Motorola und Co neigen eher zu einem Touch Display. Apple hingegen verbindet beide Varianten miteinander.

 

Die Funktionen

Einige Modelle haben eine Kamera für Fotos und Videos integriert. Andere wiederum bieten einen eigenen Kartenslot an, um unabhängige Telefonie Optionen nutzen zu können. Es gibt jedoch viele Modelle, die als Sportuhr fungieren und durch das integrierte GPS als Fitness Tracker benutzt werden können.
Hinzu kommt, dass die meisten Modelle über ein eingebautes WLAN verfügen, welches sogar bis zu zehn Meter Reichweite bieten kann. Die beste Smartwatch sollte in jedem Fall über mehrere Funktionen enthalten. Weitere Funktionen können ebenfalls integriert sein:

  • Bluetooth
  • Wasserdichtigkeit
  • Sportfunktionen
  • Herzfrequenzsensor
  • Verschiedene zusätzliche Armbänder zum Wechseln

Beste Smartwatch – Beachten Sie die Größe

Bei der Größe müssen Sie auf Einiges achten. Es ist nicht selten, dass die Uhren bei schlanken Frauen etwas zu groß an den Handgelenken liegen. Sie können jedoch davon ausgehen, dass Sie das Armband Ihrer Smartwatch in den meisten Fällen austauschen können. Beim Bildschirm oder besser dem Display ist ein Austausch allerdings nicht möglich. Damit Sie eine kleine Vorstellung bekommen können, wie die Größe am Handgelenk ist haben wir folgendes Beispiel erfasst: Ein 1,7 Zoll großes Display hat etwa eine Diagonale von 4,3 cm. Mit diesen Zahlen können Sie in etwa nachvollziehen, wie groß die Sportuhr an Ihrem Handgelenk sein wird. Suchen Sie sich daher die Smartwatch mit der besten Größe für Ihr Handgelenk aus.

 

Die Kompatibilität

Ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium ist die Kompatibilität der Smartwatch. Haben Sie ein iPhone oder besitzen Sie ein SmartphoneBeste Smartwatch der Marke Samsung? Dann werden Sie garantiert keine Probleme damit haben, die passende Uhr zu finden. Die meisten Modelle der Markenhersteller haben das Betriebssystem Android oder iOS installiert. Das bedeutet, dass Sie mit einem iPhone oder Samsung kompatibel sind. Es gibt sogar einige Hersteller bei denen beide Betriebssysteme integriert sind. Daher zeichnet sich die beste Smartwatch durch perfekte Kompatibilitäten aus. Achten Sie vor dem Kauf genau darauf, welches Betriebssystem die Smartwatch hat und wie es mit der Kompatibilität mit Ihrem Smartphone aussieht.

 

Die Typen

Sobald Sie vor dem Kauf Ihrer Smartwatch stehen, werden Sie feststellen, dass es verschiedene Typen an Uhren gibt. Unterschieden werden kann zwischen wahren Allroundern unter den Uhren und den Outdoor Spezialisten. Je nachdem, welche Funktionen Sie bevorzugen, können Sie aus diesen beiden Varianten wählen.

Die klassischen Smartwatch Allrounder haben meistens ein quadratisches oder rundes Display mit Touchscreen. Dank der Größe des Displays können Sie damit sogar SMS schreiben. Meistens sind diese Modelle aufgrund der Größe nicht für die schmalen Handgelenke von Frauen geeignet. Daher ist das nicht die beste Smartwatch für zierliche Frauen.
Die Outdoor Spezialisten hingegen können alleine durch Ihre Robustheit punkten. Diese Modelle können mit normalen Uhren garantiert nicht konkurrieren, da sie wasserfest und staubundurchlässig sind.

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Beste Smartwatch

Beste Smartwatch – Hersteller und Marken

Natürlich gibt es eine große Auswahl an bekannten Markenherstellern, die bereits eine Smartwatch auf den Markt gebracht haben. Jeder Hersteller hat seine ganz eigenen Funktionen, die besonders positiv ins Auge fallen. Wir haben Ihnen daher die verschiedenen Hersteller und deren Vor- und Nachteile mit aufgelistet.

 

Skagen – beste Smartwatch

Skagen ist ein Hersteller, der bis vor wenigen Jahren lediglich Armbanduhren auf den Markt gebracht hat. Einige der „normalen“ Uhren des Herstellers hatten bereits eine Kalenderfunktion oder sogar eine Stoppuhr integriert. Erst viele Jahre später hat sich Skagen dazu entschlossen, auf den Smartwatch Markt einzusteigen und die Sportuhren mit einem herkömmlichen Armband zu kombinieren. Die Modelle des Herstellers Skagen stehen besonders für neuartige Technologie mit verschiedenen Gestaltungsvarianten. Von analogen Ziffernblättern bis hin zu hochwertigen Hybrid Smartwatches ist bei diesem Hersteller alles möglich.

 

Beste Smartwatch von Samsung

Beste SmartwatchDer Markenhersteller Samsung ist ein südkoreanisches Unternehmen, welches sich im Bereich digitale Technologien spezialisiert hat. In der Landessprache bedeutet der Name des Herstellers „Drei Sterne“. Besonders in Sachen Unterhaltungselektronik hat sich Samsung einen Namen gemacht und bietet nicht nur verschiedene Modelle der Smartwatches an, sondern noch vieles mehr. Fitness Armbänder, Handys, Laptops und Smartphones gehören ebenfalls zu den beliebten Produkten, die der Hersteller bieten kann. Die klassische Android Software von Samsung ist auch bei der Smartwatch inbegriffen.

 

Pebble auf Kurs

2009 startete Pebble vorerst als Studentenprojekt. Das bedeutet, dass es sich bei dieser Marke um einer der erfolgreichsten Crowdfunding Kampagnen handelt, die es bisher gegeben hat. 2012 setze Pebble bereits auf die Smartwatch und konnte mit seinen intelligenten Uhren seinen Platz auf dem Markt festigen. Pebble hatte zu Beginn lediglich Fitness Armbänder und Sportuhren angeboten. Die Entwicklungen in Richtung Smartwatch gingen jedoch ständig weiter, sodass es sich heute um einen der bekanntesten und zugleich beliebtesten Anbieter auf dem Markt handelt.

 

Bietet LG die beste Smartwatch?

Zu den absolut treibenden Kräften auf dem Smartwatch Markt gehört das Unternehmen LG. Der Hersteller zeigte in seiner Entwicklung jedoch ein großes Auf und Ab an. Demnach gab es zu Anfang Fitness Tracker und Lifeband Modelle. Erst einige Zeit später ist LG ebenfalls auf eine Smartwatch umgestiegen. LG arbeitete auch weiterhin an einem ansprechenden Style und bietet heute bereits verschiedene Uhren in der Form an.

 

Beste Smartwatch bei Garmin finden

Der multinationale Konzern Garmin sorgt mit seinen neuartigen Technologien für viel Gesprächsstoff. Bis heute handelt es sich bei diesem Hersteller um eine echte Marke, die derzeit an knapp 50 Standorten vertreten ist. Neben hochwertigen GPS Geräten bietet der Hersteller zugleich Fitness Uhren, Fitness Armbänder und auch Smartwatches an. Zusammen mit Apple, Xiaomi und Fitbit gehört Garmin in diesem Bereich zu den absoluten Marktführern. Der Hersteller bietet eine besonders breite Palette an Fitness Trackern und Armbändern an. Auch wenn Garmin nicht direkt Smartwatch Modelle anbietet, gibt es bei diesem Hersteller eine besondere Fenix Reihe für den Business Alltag.

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Tutorial: Wie Sie Ihre Smartwatch einrichten können

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=jiflRrX03l0)

Nach diesem kleinen Tutorial fragen Sie sich wahrscheinlich, welche Vor- und Nachteile Ihnen eine Smartwatch bieten kann. Schließlich ist eine solche Uhr besonders im Business Bereich sehr beliebt. Warum ausgerechnet eine Smartwatch?

 

Vorteile

  • Nutzung sämtlicher Sport Apps
  • In Zukunft Nutzung von mehr und mehr sonstigen Apps
  • Informationen über Anrufe, SMS und mehr
  • Optisch ein wahrer Hingucker

Nachteile

  • Oftmals relativ geringe Akkulaufzeit
  • Hoher Preis bei einigen Modellen
  • Einzelne Modelle bieten nur ein Betriebssystem an (Android oder iOS)

 

Produkt und Verwendungsarten – Die beste Smartwatch im Business Alltag

Beste SmartwatchAufgrund der schicken Designs und der vielseitigen Funktionen, ist eine Smartwatch der ideale Begleiter für den Business Alltag. Stellen Sie sich vor, Sie müssen in eine Besprechung und möchten trotzdem erreichbar sein. Es ist meist unhöflich, das Smartphone auf den Tisch zu legen oder es auf laut zu stellen. Mit der Smartwatch haben Sie diese Probleme nicht mehr. Sie erhalten sofort eine Benachrichtigung, sobald Sie einen Anruf oder eine SMS erhalten. Sie können dann selbst entscheiden, wie wichtig Ihnen das Gespräch ist und dies sogar an Ihrer Uhr annehmen.

 

Fragen und Antworten rund um die beste Smartwatch

Gibt es eine Smartwatch für das Windows Phone?

Bei der Auswahl der richtigen Smartwatch ist weiterhin das Betriebssystem entscheidend, damit Sie ein kompatibles Smartphone haben. Aktuell gibt es für das Windows Phone leider noch nicht viele Smartwatches. Allerdings gilt das Microsoft Band schon als erste Smartwatch für dieses Betriebssystem. Das bedeutet, dass es im Laufe der Jahres weitere passende Modelle geben wird. Lediglich der Hersteller BlackBerry hat mittlerweile ein kompatibles Modell mit dem Hersteller Pebble.

 

Gibt es eine Smartwatch mit der Sie telefonieren können?

Um mit einer ausgewählten Smartwatch telefonieren zu können, ist es wichtig, dass die Uhr über einen SIM-Karten-Slot verfügt. Ist dies nicht der Fall, gibt es keine Möglichkeit, mit der Smartwatch zu telefonieren. Ein SIM-Karten-Slot beeinflusst jedoch auch die Bauhöhe und die Akkulaufzeit einer Sportuhr. Daher bieten einige Anbieter dies nicht als Funktion an, andere hingegen schon.

 

Wie lange hält der Akku einer Smartwatch?

Die heutigen Smartwatches auf dem Markt, die mit einem Touchscreen versehen sind halten in der Regel zwischen einem und drei Tagen. Dies ist allerdings bei einer eher sparsamen Nutzung der Fall. Sollten Sie öfter Videos schauen oder andere Funktionen nutzen, kann sich die Laufzeit des Akkus natürlich erheblich verringern. Eine klare Ausnahme stellt der Hersteller Pebble dar. Dieser Hersteller bietet ein stromsparendes Display an, welches eine Akku Laufzeit zwischen fünf und sieben Tagen mitbringt.

 

Beste Smartwatch

Ist es möglich mit einer Smartwatch schwimmen zu gehen?

Es gibt viele Modelle die wasserdicht sind und zugleich einen Wasserschutz haben. Dieser ist oftmals begrenzt. Sie dürfen nicht mehr als 30 Minuten im tiefen Wasser sein. Selbst auf diesem Gebiet bildet der Hersteller Pebble wieder eine klare Ausnahme. Schließlich bietet er Smartwatches an, bei denen Sie bis zu 30 Metern in die Tiefe tauchen können, ohne dass es zu Problemen oder Schäden kommen wird.

 

Ist eine Smartwatch eigentlich teuer?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Eine Smartwatch ist, je nach Funktionen, Leistungen und Hersteller, mit unterschiedlich hohen Kosten verbunden. Als Richtwert können Sie zwischen 25 Euro und 10.000 Euro erwarten. Eine Smartwatch, die jedoch den eher gebräuchlichen Umgang mitbringen soll, ist bereits für einen geringeren Betrag zwischen 100 Euro und 400 Euro erhältlich. Wie bei einem Smartphone auch, kann die Smartwatch ebenfalls als eine Art Statussymbol angesehen werden. Je nachdem, was Sie sich genau von ihr erwarten, gehen auch die Preise stark nach oben.

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Fazit – Beste Smartwatch

Auf der Suche nach einer hochwertigen beziehungsweise der besten Smartwatch mit den gewünschten Funktionen, werden Sie garantiert auf viele verschiedene Hersteller stoßen. Achten Sie vor dem Kauf darauf, welche Funktionen Sie sich wünschen und welches Design Ihre Smartwatch haben soll. Bei der Vielfalt der Modelle und Apps können Sie sich selbst nach Wunsch entscheiden, welches Modell Sie bevorzugen. Für den Business Alltag ist die beste Smartwatch ein wahrer Helfer. Auch die eigene Gesundheit steht hier im Vordergrund. Schließlich bieten die meisten Modelle einen Herzfrequenzsensor an, der Ihre Fitness und Ihr Wohlbefinden ständig im Auge hat.

Die passenden Armbänder bekommen Sie dazu oder Sie können diese nachträglich erwerben. Demnach können Sie die Smartwatch nicht nur im Business Bereich nutzen, sondern zugleich als Fitnessuhr, Sportuhr oder für eher ungewöhnliche Aktionen. Manche Modelle bieten Musik Hören an oder Funktionen, die nicht bei jedem Modell der Standard sind. Machen Sie sich vor dem Kauf Ihrer persönlichen Smartwatch Gedanken, welche Funktionen Sie im Business benötigen und welche Sportfunktionen Ihren Alltag erleichtern. Eine Smartwatch ist ein wahrer Alleskönner, wenn es Ihnen um eine hochwertige Uhr geht, die Ihnen vielseitige Funktionen in verschiedenen Lebensbereichen bietet.

Samsung SM-R760NDAADBT Gear S3
von Samsung
  • Erfassung von Lauf- und Freizeitaktivitäten durch integriertes GPS; Beschleunigungssensor, Lagesensor, Höhenmesser, Barometer, Pulsmesser, Umgebungslichtsensor
  • Staub- und wasserdicht nach IP68-Standard
  • Optik einer robusten Fliegeruhr, Always-On-Display-Funktion, einfache Anpassung von Ziffernblatt und Armband an eigenen Geschmack
  • Edelstahlgehäuse in grau und Silikon-Armband in blau-schwarz
  • Lieferumfang: Gear S3 frontier, Armband (in den Größen S und L), induktive Ladestation, Kurzanleitung
  • Bitte beachten Sie, dass eine Herzfrequenzmessung mit Hilfe eines Brustgurts (nicht mitgeliefert) technisch bedingt eine höhere Genauigkeit als die optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk aufweisen kann
  • Bitte beachten Sie die Herstellerangaben zur Bluetoothkonnektivität mit ihren jeweiligen mobilen Geräten wie Handy oder Tablet

Samsung Gear 2 Smartwatch
von Samsung
  • Auf einen Blick über Neuigkeiten, eingehende und verpasste Anrufe auf dem gekoppelten Mobilgerät informiert sein.
  • Verschiedene Sensoren messen Ihre Fitness-Werte im Alltag und beim Training.
  • Integrierte 2 Megapixel-Kamera für schnelle Foto- und Videoaufnahmen und ein integrierter Musik-Player sorgt für die Unterhaltung.
  • IP67-Zertifizierung - Schutz vor Eindringen von Staub und Süßwasser.
  • Lieferumfang: Samsung Gear 2