Home / Rock Damen

Rock Damen

Der Damen Rock ist einer der beliebtesten Kleidungsstücke bei vielen Frauen. Die vielen Kombinationsmöglichkeiten, die unterschiedlichen Modelle und vor allem auch die einzelnen Stile lassen sich ideal auf das eigene Business Outfit abstimmen.

Abbildung
HerstellerStreet One Damen RockMarc O'PoloSoaked in LuxuryMarc Cain Additions RenasDreams
Material53% Polyester, 43% Viskose, 4% Elasthan100% Leder (Ziege)100% Polyester
100% BaumwolleLeder
PflegehinweisMaschinenwäsche kalt (30° max)SpezialreinigungChemische ReinigungMaschinenreinigungdry clean only
Schnittcharmanter Faltenrock, raffinierter Schnittführung, knielanglocker und lässig, ausgestellte Schnittform und zwei EingrifftaschenBleistiftrock, gerade SchnittBleistiftrock, lang geschnittenGehschlitz hinten, A-Linie
verschiedene Farben erhältlich NeinNeinNeinNeinNein
ReißverschlussNeinNeinJaNeinJa
Vorteile- sehr schönes, schlichtes Design
- passt einfach zu jedem Business Outfit
tolles Material
- macht ein schlankes Bein
- lässiges und schickes Design
- für das lockere Business Outfit geeignet
- weiter elastischer Gummibund
- schickes und edles Design
- knielanger Rock
- schmal geschnitter Rock
- mit Abnähern versehen
- langer Businessrock
- betont die Beine der Frau
Nachteile
nicht jedermanns Geschmack
für manche Frauen zu sportlich
keineStreifen sind sehr auffallend
nicht jedermanns Geschmack
AnbieterAngebote vergleichen!Angebote vergleichen!Angebote vergleichen!Angebote vergleichen!Angebote vergleichen!

Das Wichtigste in Kürze

Verschiedene Längen und Arten für jeden Anlass

Auf der Suche nach einem passenden Damen Rock werden Ihnen die unterschiedlichen Längen und Arten auffallen. Je nach Outfit und eigenem Geschmack können Sie die einzelnen Längen auswählen und mit Ihrem Business Outfit kombinieren.

Stoffarten sorgen für mehr Kombinationsmöglichkeiten

Ebenso groß wie die Auswahl an Arten ist zugleich die Anzahl unterschiedlicher Stoffe. Einen schicken Jeansrock können Sie immer perfekt kombinieren, genauso wie einen Minirock aus Stoff. Für Damen gibt es eine große Auswahl an Materialien für den Minirock, sodass für das Business Outfit immer etwas Passendes dabei sein wird.

Accessoires bieten zusätzlichen Hingucker

Hinzu kommen die  zahlreichen Accessoires, die an einem Minirock nicht fehlen dürfen. Ein schicker Gürtel, die passenden Schuhe oder aber auch ein paar Knöpfe sorgen für ausreichend Spielraum für Ihr individuelles Business Outfit.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bevor Sie sich an den Kauf eines Rocks für Damen machen, sollten Sie überlegen, was Ihnen wirklich wichtig ist. Achten Sie daher auf die folgenden Aspekte, auf die wir in unserem Artikel natürlich näher eingehen werden:

  • Material (Jerseyrock, Jeansrock, Strickwaren, etc.)
  • Qualität
  • Länge und Art des Rockes

Das Material

Achten Sie bei dem Kauf immer auf ein entsprechendes Material. Sie sollen sich in Ihrem Rock schließlich wohlfühlen. Außerdem sollte er zu Ihrem gesamten Business Outfit passen. Generell gibt es verschiedene Materialien, die Sie bei Ihrem eigenen Business Outfit perfekt kombinieren können. Diese haben wir Ihnen in einer kurzen Tablette aufgelistet.

MaterialBesonderheiten / Eigenschaften
 

 

Jeans

Jeans ist ein Material, welches schon seit vielen Jahren auf dem Markt ist. Generell liegt die Besonderheit darin, dass es Jeans nicht nur in verschiedenen Farben gibt, sondern diese grundsätzlich Qualität liefern. Ob nun ein klassischer Jeansrock, ein Stretchrock oder ein Jeansrock in schwarz – für Ihr Business Outfit ist garantiert etwas Passendes dabei.
 

Jersey

Jersey ist ein eher weicher und elastischer Stoff, der aus verschiedenen Materialien bestehen kann. Einen Jerseyrock bekommen Sie aus Baumwolle, Seide oder sogar Wolle. Aufgrund der verschiedenen Farben und des hohen Tragekomforts sind Jerseyröcke im Business Bereich sehr beliebt.
 

Strick

Strickwaren sind im Winter ein absolutes Muss. Sie halten nicht nur warm, sondern sind zugleich ein Hingucker. Ein Rock ist für Damen ebenfalls unter den Strickwaren zu finden und lässt sich gut kombinieren.
 

Leder

Leder ist bekannt für seine Hochwertigkeit und verschiedene Varianten. Ein Damen Rock aus Leder kann daher auch bei dem eigenen Business Outfit jederzeit sehr gut aussehen.

Rock Damen

Die Qualität bei einem Damen Rock

Zugleich ist es bei der Auswahl eines hochwertigen Rocks für Damen sehr wichtig auf die Qualität zu achten. Als kleine Hilfestellung können Sie sich folgende Fragen selbst beantworten:

  • Gehen die Nähte an dem Material auf?
  • Wie sind die Kundenbewertungen anderer?
  • Ist der Rock für Damen gut bewertet?

Achten Sie besonders darauf, welches Material Ihr Minirock hat. Anhand dessen können Sie bereits erahnen, ob es sich um eine ausgesprochen gute Qualität handelt oder aber auch nicht. Das Material sollte demnach reißfest sein und nicht sofort kaputt gehen. Ebenso kommt hinzu, dass es sich um ein Material handelt, welches bei Regen nicht komplett nass wird. Schließlich kann es vorkommen, dass Sie in einen Schauer geraten. Strickwaren zum Beispiel saugen die Nässe regelrecht auf, sodass es einige Zeit dauern wird, bis Sie wieder trocken sind.

Verschiedene Damen Röcke

Bei der Auswahl der richtige Länge und Art Ihres Rocks für Damen werden Sie auf sehr viele verschiedene Rockvarianten stoßen. Achten Sie darauf, wie Sie ihren Damen Rock mit dem eigenen Business Outfit kombinieren möchten. Anhand dessen können Sie bereits bestimmen, wie Ihr Rock aussehen soll und welche Länge bei diesem die richtige sein wird. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche Röcke es gibt:

Der Minirock

Der Minirock ist ein sehr kurz geschnittener Rock für Damen, dessen Saum weit oberhalb des Knies endet. Ein Minirock passt leider nicht immer zum Business Outfit, da er oftmals zu kurz ist. Trotz alledem kann ein Minirock sehr schick getragen werden.

Rock DamenDer Midirock

Der Midirock ist ein neuer Trend, der in keinem Kleiderschrank mehr fehlen darf. Er ist absolut angesagt und demnach bei einem Business Outfit heute oft zu finden. Der Midirock geht über das Knie der Frau und kann schlicht oder auffallend sein. Ein besonderer Vorteil ist, dass durch die Länge des Midirocks eventuelle Problemzonen kaschiert werden. Bei vielen Frauen ist der Midirock als mittellanger Rock bekannt.

 

Der Maxirock

Der Maxirock ist ein extralanger Rock, der ebenfalls bei keinem Business Outfit fehlen darf. Generell zaubert ein Maxirock ein schickes Outfit für die feminine Frau. Dieser betont sehr stark die Taille einer Frau und sollte daher groß genug gekauft werden. Kurvige Frauen können den Maxirock sehr gut kombinieren, sollten aber auf die passenden Materialien und Schnitte achten. Der Maxirock kann mit passenden Strickwaren oder selbst mit einer schicken Bluse mit Blazer beim Business Outfit sehr elegant aussehen.

Bleistiftrock

Lange Zeit war der Bleistiftrock nicht mehr beliebt und wurde eher als Kleidungsstück der 70er Jahre angesehen. Im Business Bereich handelt es sich dabei allerdings um einen klassischen Rock für Damen, bei dem Sie garantiert nichts falsch machen. Der Bleistiftrock darf bei einer modebewussten Frau nicht mehr fehlen. Er ist elegant, eng geschnitten und wird meistens knielang angeboten. Der Bleistiftrock ist lang, dünn und sehr körpernah geschnitten. Mit einem schönen Blazer und hohen Schuhen macht er Ihr Outfit komplett.

Wickelrock

Der Wickelrock ist ein Modell, welches im Business Bereich nicht zu sehen ist. Wie der Name schon sagt, wird er um den Körper gewickelt. Meistens findet man diese Modelle im Sommer, am Strand und allgemein bei Freizeitoutfits. Für das Büro oder bei Geschäftsessen ist der Wickelrock hingegen nicht geeignet.

Rock mit Schlitz

Eine ebenso klassische und elegante Variante ist der Rock mit Schlitz. Auch dieser wird heute gerne im Business Bereich getragen. Ähnlich wie ein Bleistiftrock geschnitten hat dieser Rock jedoch einen Schlitz an der Seite, der das Bein der Frau optisch verlängern soll.

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller und Marken von Röcken für Damen

Auf der Suche nach einem Damen Rock werden Ihnen die unterschiedlichsten Hersteller begegnen, welche wiederum verschiedene Modelle bieten. Die Farben, Schnitte und vor allem auch die Besonderheiten bei diesen Herstellern haben wir für Sie zusammengestellt, um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Marc O’Polo

Marc O’Polo ist ein bekannter Markenhersteller, der nicht nur reine Business Kleidung anbietet, sondern auch schöne Mode für den individuellen Freizeitlook. Einen Rock für Damen bekommen Sie dort in verschiedenen Varianten, Farben und Modellen. Das Unternehmen Marc O’Polo steht für ausgezeichnete Qualität und erstklassige Mode.

Soaked in Luxury

Das dänische Unternehmen Soaked in Luxury sorgt für erstklassige Business Mode. Puristische und skandinavische Mode können Sie dort jederzeit erhalten. Alleine die Eleganz und der luxuriöse Style sprechen bei diesem Hersteller für sich. Soaked in Luxury bietet daher besondere Kollektionen an, unter denen für Damen garantiert der perfekte Business Rock zu finden ist.

Marc Cain

Marc Cain ist ein Markenhersteller für hochwertige Damenmode. Der extravagante Stil, die besonders eleganten Schnitte und vor allem die klassischen Farben, die das eigene Business Outfit unterstreichen, gehören auch in Ihren Kleiderschrank. Marc Cain bietet in seinen hochwertigen Kollektionen für jede Frau einen passenden Rock an, der das gesamte Business Outfit abrundet.

ReansDream

Ebenso für hochwertige Business Outfit ist der Hersteller ReansDream bekannt. Auch dort erhalten Sie die unterschiedlichsten Modelle und können zugleich prüfen, was am besten zu dem eignen Business Outfit passt. Kombiniert mit einer schicken Bluse oder einem Blazer sehen die Röcke von ReansDream einfach perfekt aus.

Strenesse

Höchster Anspruch und eine ausgesprochen gute Qualität ist für den Hersteller Strenesse ein Markenzeichen. Einen Rock für Damen, der vor allem zu einem Geschäftstermin oder aber auch zu einem Meeting passend ist, finden Sie dort garantiert. Die unschlagbaren Angebote in der Damenmode sind bei dem Hersteller Strenesse einfach perfekt, sodass es einem dort an nichts fehlen wird.

Jetzt Angebote vergleichen!

Tutorial: einen Damen Rock selber nähen

Sollten Sie handwerklich ein wenig begabt sein, können Sie ihren eigenen Rock selbst nähen. Sie bekommen die passenden Stoffe in einem Fachhandel und können dort nach den idealen Farben suchen. Im Sommer darf es gerne mal eine eher bunte Farbe sein. Im Winter hingegen können Sie auf die klassischen Herbstfarben zurückgreifen.

In dem folgenden Video erwartet Sie eine genaue Anleitung, wie Sie ihren Damen Rock für das eigene Business Outfit am besten selbst nähen können.

(Quelle: www.youtube.com/watch?v=VWCj52Wd7JM)

Die Verwendungsarten

Sie können den Rock für Damen, egal ob Mini- oder Bleistiftrock immer mit einem schicken Blazer und einer entsprechenden Bluse kombinieren. Achten Sie besonders auf die farblichen Akzente, die Sie dabei setzen können. Passende Accessoires erhalten Sie fast überall. Ein Gürtel um den Minirock oder aber auch andere ausgewählt Strickwaren sehen nicht nur gut aus, sondern runden das Business Outfit ab.
Vergessen Sie allerdings nicht die passenden Schuhe. Es müssen nicht immer Stiefelletten sein. Sogar Turnschuhe, die etwas eleganter sind, können bei einem Rock Damen zum Hingucker werden.

Fragen und Antworten

Welchen Rock tragen Damen am besten bei einem Business Outfit?

Man kann hier nicht sofort eine genaue Variante bestimmen. Der Bleistift- und der Minirock sind wahrscheinlich zwei der bekanntesten Varianten, die besonders bei Business Outfits gerne getragen werden. In Kombination mit einem schicken Blazer und beispielsweise Stiefelletten ist das Business Outfit schnell kreiert.

Rock DamenIst ein karierter Rock beim Business Outfit sinnvoll?

Ein karierter Rock kann bei Damen ebenfalls sehr schick aussehen. Wichtig ist, dass die Bluse und der Blazer des Business Outfits auf die Farbe des Rocks abgestimmt sind. Ein karierter Rock kann in schlichten Farben besonders elegant und modern aussehen.

Passen Turnschuhe zu einem Damen Rock?

Bei einem Business Outfit, egal ob mit Minirock oder Kleid, ist es oftmals von Vorteil, wenn Sie hohe Schuhe oder Stiefelletten tragen. Es gibt heute jedoch schon einige Turnschuhe, die eher elegant sind und demnach auch mit dem eigenen Business Outfit kombinierbar.

Welche Accessoires gibt es für einen Damen Rock?

Damit das gesamte Damen Business Outfit mit dem Rock zusammen passt, gibt es einige Accessoires, die es perfekt ergänzen. Kombinieren Sie ihren Rock einfach mit einem schicken Gürtel, der das gesamte Outfit abrundet. Außerdem können Sie die passenden Taschen zu Ihrem Business Rock auswählen und dadurch nochmals farbliche Akzente setzen. An Accessoires wird es Ihnen garantiert nicht fehlen.

Kann man Jacken mit einem schicken Damen Rock kombinieren?

Im Winter und an den eher kalten Tagen ist es natürlich umso wichtiger, dass Sie eine passende Jacke auswählen. Der Blazer passt zu allen Business Outfits. Über diesen können Sie einen schicken Wintermantel oder eine Winterjacke tragen, die ebenfalls zu Ihrem Rock passt.

Jetzt Angebote vergleichen!

Fazit

Ein Rock ist für Damen der ideale Begleiter, wenn es um ein feminines und zugleich modernes Business Outfit geht. Alleine die Kombinationsmöglichkeiten und die besonderen farblichen Akzente, die mit einem schicken Minirock oder Rock Damen möglich sind, hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Viele Frauen tragen Anzugjacken und kombinieren diese mit einem schicken Minirock. Gerade Damen Röcke unterstreichen den Look der Frau besonders. Ein schicker Rock sieht nicht nur edel aus, sondern kann, je nach Modell, die Figur der Frau vorteilhaft aussehen lassen. Demnach ist es umso wichtiger genau zu prüfen, welches Modell Ihnen am meisten zusagt und mit welchem Sie die besten Business Outfits kreieren können. Mit den passenden Accessoires können Sie Ihren eigenen Stil in Szene setzen.

Strenesse Damen Rock Skirt Say, Elfenbein (Nude 220), 38
von Strenesse
  • charmanter Faltenrock in raffinierter Schnittführung mit leicht gedrehtem Faltenwurf
  • Rock aus weich fließendem Crêpe