Home / Business Laptop

Business Laptop

Heute ist er kaum noch wegzudenken. Der Laptop. Er ist nicht nur handlich und sehr praktisch, sondern hilft Ihnen auch bei der Arbeit oder in der Schule. Egal ob das Recherchieren im Internet, Verfassen von Dokumenten, Chatten mit Freunden oder das Buchen von Urlauben. Ein Business Laptop ist der ideale Begleiter und Helfer in Ihrem Alltagsleben.

Abbildung
Vergleichssieger
Apple MacBook Air
Unsere Empfehlung
Lenovo IdeaPad
Acer Aspire 5
Apple MacBook Pro
HP Business Laptop
ModellApple MacBook AirLenovo IdeaPadAcer Aspire 5Apple MacBook ProHP Business Laptop
Kundenbewertung
69 Bewertungen

6 Bewertungen

95 Bewertungen

63 Bewertungen

43 Bewertungen
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,3Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
HerstellerAppleLenovoAcerAppleHP
Bildschirmgröße13,3 Zoll14 Zoll15,6 Zoll13 Zoll39,6 Zoll
Bildschirm-auflösung1140 x 900 pixel1920 x 1080 pixel1920 x 1080 pixel2560 x 1600 pixel1920 x 1080 pixel
Arbeitsspeicher9 GB8 GB8 GB8 GB8 GB
Batterielaufzeit12 Stunden12 Stunden7 Stunden8 Stunden10 Stunden
Verschiedene FestplattengrößenJaNeinJaJaJa
Optischer SpeicherNeinJaNeinNeinJa
Vorteile
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Ergebnis
  • Gute Verarbeitung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Sehr gute Haptik
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute Verarbeitung
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Durch die Größe sehr komfortabel
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Gute Verarbeitung
Nachteile
  • Keine Farbauswahl
  • Bild friert manchmal ein
  • Lautsprecher-Klang ist nicht so klar
  • Benötigt extra Adapter
  • CD-Laufwerk klemmt manchmal
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Apple MacBook Air
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Verschiedene FestplattengrößenJa
Optischer SpeicherNein

69 Bewertungen
€ 1.200,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Lenovo IdeaPad
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Gut
Verschiedene FestplattengrößenNein
Optischer SpeicherJa

6 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Acer Aspire 5
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,6Gut
Verschiedene FestplattengrößenJa
Optischer SpeicherNein

95 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Apple MacBook Pro
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,7Gut
Verschiedene FestplattengrößenJa
Optischer SpeicherNein

63 Bewertungen
€ 1.499,00
€ 1.299,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HP Business Laptop
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,8Gut
Verschiedene FestplattengrößenJa
Optischer SpeicherJa

43 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Flexibel und mobil

Mit einem Laptop sind Sie nicht nur flexibel, sondern auch mobil. Der Business Laptop kann ohne Kabel verwendet werden, weshalb Sie diesen problemlos an jeden Ort mitnehmen können. Achten Sie darauf, dass der Akku voll geladen ist, bevor Sie ihn irgendwohin mitnehmen.

Einsatzzweck

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, beachten Sie den zukünftigen Einsatzzweck Ihres Business Laptop. Danach richtet sich das Zubehör, die Einteilung und Features des Notebooks. So können Sie zwischen kleinen Notebooks für die Schule, Gaming-Laptops oder sehr leistungsstarken Laptops unterscheiden.

Hersteller

Aufgrund der hohen Nachfrage und Beliebtheit von Business Laptops finden Sie auf dem Markt eine Vielfalt an Herstellern und Anbietern. So haben sich im Laufe der Zeit beliebte Hersteller herauskristallisiert. Achten Sie auf den Server, den die jeweilige Marke verwendet. Jeder Hersteller gestaltet seinen Modelle anders. Nicht jeder Laptop ist mit allen Apps und Programmen kompatibel.

Was beim Kauf eines Business Laptops zu beachten ist

Wie beim Kauf von fast allen Produkten, müssen Sie auch vor diesem einige Kriterien beachten, damit Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind. Besonders beim Online-Kauf von technischen Produkten, wie Notebooks, PC’s oder Smartphones, müssen Sie auf wichtige Punkte achten, damit Sie keinen Fehlkauf tätigen.

EinsatzzweckBusiness Laptop

Wichtig ist, dass Sie vor dem Kauf entscheiden, wofür Sie Ihren neuen Business Laptop primär verwenden möchten. Denn je nach Verwendungszweck, gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Notebooks oder Laptops. Hier ein paar Vorschläge, für Gebrauchs-Anlässe:

  • Arbeit, z.B. in Büros
  • Schule oder Studium
  • Für Spiele

Die einzelnen Laptop-Varianten sind mit verschiedenen Apps, Programmen und Features ausgestattet, passend für Ihren späteren Gebrauch. So finden Sie speziell hergestellte Gaming-Laptops mit farbig markierten Tasten auf der Tastatur.

Business Laptops, mit denen Sie arbeiten, verfügen häufig gleich über nötige Programme, wie Excel, Word oder PowerPoint.

Die einzelnen Bestandteile

Vor dem Kauf, egal ob Online oder in einem Geschäft, sollten Sie auch die einzelnen Bestandteile Ihres Business Laptops überprüfen.

Tastatur: Probieren Sie die Tastatur aus, indem Sie ein paar Sätze schreiben. Wie groß ist der Widerstand der Tasten? Lassen sie sich leicht betätigen? Sind die Tasten zu klein oder zu groß, oder reagieren sie mit Verzögerung? Entspricht irgendetwas nicht Ihren Erwartungen, sollten Sie sich weiter umsehen.

Touchpad: Drücken Sie auf “Start”, dann “Systemsteuerung” und wählen Sie dann den Unterpunkt “Maus”. Dort sehen Sie, wer der Hersteller des Touchpad ist, und wie dieses auf Bewegungen oder Ähnliches reagiert. Sie sollten das Touchpad beziehungsweise die Maus untersuchen, denn ein Touchpad, das unangenehm riecht, ist am Ende genauso nervig wie eine schlechte Internetverbindung.

Optisches Laufwerk: Viele Business Laptops besitzen noch eine Schnittstelle für CD’s, Blu-ray’s oder DVD’s. Doch viele besitzen diese bereits nicht mehr. Daher sollten Sie überlegen, ob Sie eine solche Schnittstelle brauchen oder nicht. Falls Sie sich nicht sicher sind, lassen Sie diesen Punkt aus Ihrer Bewertung heraus. Im Notfall können Sie hinterher ein externes Laufwerk erwerben.

Monitor:  Der Monitor sollte kräftige Farben und eine gute Bildauflösung besitzen. Probieren Sie daher die Monitorqualität aus, indem Sie auf YouTube ein paar Videos schauen.

Festplatte: Überprüfen und Vergleichen Sie vorher die Leistung Ihrer Festplatte mit anderen. Häufig wird bei den Merkmalen nur die Kapazität genannt und ob es sich um SSD handelt oder nicht.

Webcam: Müssen Sie beruflich oder privat viele Videoanrufe machen, zum Beispiel per Skype, sollten Sie auch die Qualität der Kamera überprüfen. Sie sollte nicht einfrieren und eine gute Bildauflösung vorweisen.

Maße und Größe eines Business Laptops

Auch sind natürlich die Maße des Business Laptops sehr wichtig. Im Allgemeinen gilt, je größer der Business Laptop ist, desto mehr Leistung kann er erbringen. Doch die Technik entwickelt sich immer weiter, weshalb auch kleinere Laptops heute schon viel Leistung erbringen können, siehe dazu das MacBook von Apple.

Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Bildschirmgrößen: 13 Zoll, 13,3 Zoll, 14 Zoll, 15,6 Zoll und Weitere.

Material und Farbe

Auch das Material ist ein wichtiger Faktor beim Kauf eines Business Laptops. Besonders beliebt ist ein Business Laptop mit Aluminium-Verkleidung, da das Notebook so besonders leicht ist.

Da Notebooks sehr beliebt sind, aber nicht jeder den gleichen Geschmack hat, bieten viele Hersteller auch verschiedene Farben an. Entscheiden Sie vorher, welche Farben für Sie in Frage kommen. So fällt die spätere Entscheidung leichter.

Kundenbewertungen

Besonders bei einem Online-Kauf ist es sehr hilfreich, wenn Sie sich vorher Kundenmeinungen und -rezensionen durchlesen. Diese finden Sie meist unter der Produktbeschreibung. So können Sie Informationen zu Leistung, Aussehen und anderen Features bekommen, die nicht in der Beschreibung stehen. Auch erfahren Sie eventuell Hinweise über den Service des Herstellers.

Zusätzlich können Sie sich mit Freunden und Bekannten unterhalten. Vielleicht habe diese bereits gute oder schlechte Erfahrungen mit bestimmten Modellen oder Herstellern gemacht.

Preisvergleich

Häufig müssen Sie nicht direkt vom Hersteller zum Originalpreis kaufen. Viele Seiten vergleichen für Sie das gleiche Modell und bieten Ihnen seriöse Angebote an. So können Sie unter Umständen ein bisschen sparen. Achten Sie aber unbedingt auf seriöse Seiten, die zum Beispiel ein TÜV-Zertifikat besitzen.

Hersteller Ihres Business Laptops

Aufgrund der hohen Nachfrage nach einem Laptop oder Notebook, finden Sie auf dem Markt eine Vielzahl von Herstellern, die Ihnen verschiedenen Modell herstellen und anbieten. So haben sich im Laufe der Zeit ein paar Favoriten herauskristallisiert:

Apple

Business Laptop

Apple ist ein Technologieunternehmen aus  den USA und hat seinen Sitz in Kalifornien. Unter anderem stellt Apple Smartphones, Computer, Unterhaltungselektronik, Betriebssysteme sowie Anwendungssoftwares her und vertreibt diese auf dem internationalen Markt. Außerdem ist Apple durch seine Vertriebssysteme für Filme, Musik oder Software bekannt. Durch seine große Beliebtheit zählt der Hersteller zu den beliebtesten weltweit. Daher bezahlen viele Kunden aufgrund des als Statussymbol geltenden Markennamens gerne mehr Geld für die Produkte.

Acer

1976 wurde Acer von Stan Shih noch unter dem Namen Multitech gegründet, bis die Marke 1987 seinen heutigen Namen erhielt. Acer ist ein taiwanisches Computerunternehmen. Acer bietet ein breitgefächertes Angebot an Produkten im Bereich Technik. Neben Computern, Laptops, Notebooks und Handys, finden Sie auch Monitore, Projektoren oder LSD-Fernseher. Zielgruppen von Acer sind vor allem Privatpersonen und kleine bis mittlere Unternehmen. Kunden sind besonders überzeugt von dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lenovo

Lenovo ist ein chinesischer Hersteller für Computer und Handys. 2016 kam Lenovo auf Platz eins der Weltrangliste der verkauften Rechner. Lenovo bietet Produkte, vor allem Computer, mit einer hervorragenden Verarbeitung und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Daher ist und bleibt Lenovo immer unter den Top-Herstellern für Computer und Laptops.

Jetzt Angebote vergleichen!

Tutorial für Ihren Business Laptop

Wenn Sie sich einen neuen Laptop kaufen, ist Ihr altes Notebook häufig nicht verwertbar oder anderweitig einsetzbar. Hier bekommen Sie einige Tipps, was Sie mit Ihrem alten Laptop machen können.

1. Business Laptop weiterverwenden und aufrüsten

Häufig werden nach einigen Monaten oder Jahren des Gebrauchs die Akkus oder andere Bestandteile des Laptops langsamer. Das heißt aber nicht, dass Sie sich einen neuen anschaffen müssen. Sie können ihn auch ganz einfach aufrüsten.

  1. Erwerben Sie einen neuen Akku
  2. Finden Sie heraus welchen Arbeitsspeicher und welche Festplatte Ihr Laptop verwendet
  3. Halten Sie die maximale Begrenzung des Arbeitsspeichers ein
  4. Wollen Sie viel investieren, besorgen Sie sich eine SSD-Festplatte (oder eine Festplatte mit höherer Drehzahl)

2. Als Heimserver

Sie können Ihren alten Business Laptop auch problemlos als Heimserver einsetzen und so weiterhin verwenden, zum Beispiel als zentraler Datenspeicher. Dafür müssen Sie eine Serversoftware downloaden und installieren.

3. Als Mediaplayer

Wenn Sie “Kodi” installieren, können Sie Ihren alten Business Laptop als Media-Center verwenden. Dadurch können Sie problemlos viele Formate spielen. Die Software können Sie zudem mit Plugins erweitern.

4. Spenden

Viele Menschen besitzen keine Business Laptops, da Sie sich diese nicht leisten können. Daher können Sie etwas Gutes tun und Ihren alten, nicht mehr weiter genutzten Laptop spenden. Labdoo.de nimmt Ihren alten Business Laptop an und bereitet diesen auf. Dann kommen die Laptops zu Kindern auf der ganzen Welt. Auf der Seite können Sie zudem alte Tablets oder Ähnliches spenden.

Im folgenden Video erfahren Sie etwas über die Grundlage von Laptops und wie diese aufgebaut sind:

(Quelle: https://youtu.be/6LIv2ocJXRk) 

Jetzt Angebote vergleichen!

Verwendungszweck eines Business Laptops

Laptops sind vielseitig einsetzbar. Egal ob für die Schule, die Arbeit oder für die Freizeit beziehungsweise für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder auch Senioren. Sie unterstützen Jeden bei seinem Vorhaben und seinen Aufgaben. Doch bevor Sie sich einen Computer kaufen, stehen viele vor derselben Wahl. Wählen Sie einen Laptop oder doch einen PC?Business Laptop

Laptop: Ein Business Laptop ist besonders für diejenigen geeignet, die viel Abwechslung brauchen. Dies überträgt sich auf die Aktivitäten der Person: einen Laptop können Sie problemlos überall mit hin nehmen.

PC: Ein PC steht meist an einem festen Platz in Ihrem Büro auf der Arbeit oder zu Hause. Daher sind PC’s nicht so flexibel einsetzbar wie ein Laptop. Sie überzeugen jedoch durch eine sehr gute Serverleistung.

Am Ende entscheiden Sie selbst, welches Modell für Ihren Einsatzzweck besser geeignet ist.

Business Laptop

  • Mobiler einsetzbar
  • Platzsparend
  • Flexibel einsetzbar, da er ohne Kabel genutzt werden kann
  • Geringe Akkulaufzeit
  • Auf- und Umrüsten nur bedingt möglich

PC

  • Lässt sich leichter um- und aufrüsten
  • Leichterer Austausch der Hardware
  • Nicht flexibel
  • Nimmt viel Platz weg
  • Nicht mobil verwendbar

Fragen und Antworten zu Ihrem Business Laptop

Wie können Sie den Akku Ihres Business Laptops schützen, damit Sie diesen möglichst lange nutzen können?

Mit ein paar Tipps und Tricks, können Sie Ihren Akku schonen und möglichen Schäden vorbeugen.

  1. Halten Sie Ihren Laptop von zu warmen und zu kalten Temperaturen fern. Die meisten Akkus bestehen aus Lithium-Ionen, die sehr temperaturempfindlich sind. So gehen die Ionen durch hohe Grad Celsius kaputt oder werden stark beschädigt und verlieren dadurch schneller an Energie. Gleiches gilt für kalte Temperaturen. Ideal ist es, wenn Sie Ihren Laptop bei Zimmertemperatur aufbewahren.
  2. Auch Flüssigkeiten wie Wasser dürfen nicht in Berührung mit dem Akku kommen. Das kennen Sie schon von Ihrem Smartphone. Fällt dieses ins Wasser, ist es meist so gut wie kaputt. Gleiches gilt für Ihren Laptop.
  3. Wenn Sie Ihren Akku aufladen, sollten Sie ihn nicht gleichzeitig verwenden. So werden die Lithium-Ionen nur unnötig belastet.
  4. Versuchen Sie, Ihren Akku nicht vollständig entleeren zu lassen. Dadurch müssen die Ionen mehr Energie aufbringen, um wieder aufladen zu können. Daher sollten Sie die Grenze von 20-30% Akkustand nicht unterschreiten.

Wie viel Platz sollte die Festplatte Ihres Business Laptops haben?

Kaufen Sie mehr als unbedingt nötig. So müssen Sie später nicht auf eine externe Festplatte zurückgreifen. Dennoch gilt, passen Sie die Größe und Leistung der Festplatte an Ihren Verbrauch an. Nutzen Sie den Business Laptop lediglich zum Schreiben auf Word oder zum Recherchieren im Internet, so reicht eine schmale, verfügbare Größe für Ihre Festplatte aus. Besitzen Sie besonders viele Film- und Musikdateien,  sollten Sie sich für eine größere Festplatte entscheiden. Meistens bringt ein günstiger Business Laptop für Anfänger genügend Speicher.

Wo sollten Sie Ihren Business Laptop kaufen?Business Laptop

Gehen Sie in ein Geschäft, haben Sie den Vorteil, dass Sie sich den Business Laptop genau ansehen können. Seine Verarbeitung, die Tastatur, den Display oder die Bedienung. Zudem stehen Ihnen die Mitarbeiter gerne beratend zur Seite.

Die Anschaffung eines Business Laptop über das Internet ist jedoch häufig günstiger und Sie können den Laptop binnen 14 Tagen zurückgeben. Das hat den Vorteil, dass Sie sich den Business Laptop in Ruhe ansehen können, um eventuell noch einen anderen auszuprobieren, bevor Sie sich endgültig entscheiden.

Wählen Sie unbedingt einen seriösen Anbieter und Verkäufer. Lesen Sie sich vor dem Kauf die AGB’s, die Zahlungsvereinbarungen, sowie die Voraussetzungen für eine Rücknahme der Ware durch.

Jetzt Angebote vergleichen!

Fazit

Ein Business Laptop ist der ideale Begleiter in Ihrem Alltag. Er muss an kein Kabel angeschlossen werden, um zu funktionieren. Daher können Sie ihn flexibel und mobil an beliebigen Orten verwenden. Laden Sie vorher jedoch den Akku gut auf, damit Sie ihn lange verwenden können. Vor dem Kauf sollten Sie jedoch auf wichtige Kriterien achten, wie die Maße, den Einsatzzweck oder die einzelnen Bestandteile, das heißt Festplatte oder Akkulaufzeit. Aufgrund der hohen Beliebtheit von Business Laptops finden Sie viele Hersteller, die Ihnen einen Business Laptop nach Ihren Vorstellung und Wünschen anbieten. Damit Sie sich für den richtigen Hersteller entscheiden, sind Erfahrungen von Freunden und Bekannten sowie Kundenbewertungen von Vorteil. So oder so, ein Business Laptop unterstützt Sie auf der Arbeit, in der Schule oder bei Ihnen zu Hause.

Apple MacBook Air
von Apple Computer
  • Bis zu 12 Std. drahtloses Surfen
  • Zwei USB 3 Anschlüsse (bis zu 5 Gbit/s)
  • Intel HD Graphics 6000
  • 13,3" Widescreen Hochglanz-Display (33,78 cm Diagonale) mit LED Hintergrund-Beleuchtung, Unterstützung für Millionen Farben
  • 802.11ac WLAN Technologie; kompatibel mit IEEE 802.11a/b/g/n
Lenovo IdeaPad
von Lenovo
  • Prozessor: Intel Core i5-7200U (2,5 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3,1 GHz, 3MB Smart-Cache)
  • Nvidia GeForce 940MX Grafik, Harman Stereo-Lautsprecher und Dolby Audio Premium, vier flexible Anwendungs-Modes, Fingerabdruck-Scanner, hintergrundbeleuchtete Tastatur
  • Akku: bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit, 52,5 Wh, 3 Zellen
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaPad 520S-14IKB 35,6 cm (14,0 Zoll Full HD IPS Anti-Glare) Notebook mineral grey, externes DVD-Supermultilaufwerk, Netzteil, Dokumentation