Home / Smartwatch Damen

Smartwatch Damen

Im Businessleben hat man nicht immer Zeit, mal kurz auf das Smartphone zu schauen, ob es etwas Neues gibt. Wenn es mal schnell gehen muss, ist das Handy nicht immer griffbereit, sondern meistens irgendwo in der Handtasche vergraben. Dieses Problem wird Ihnen ganz leicht mit zwei Wörtern abgenommen: Smartwatch Damen! Durch die Kompatibilität mit anderen Geräten können Anrufe ganz einfach über die Armbanduhr angenommen werden. Eingehende Nachrichten werden auf dem Display ebenfalls angezeigt. Jedes Mal, wenn das Handy klingelt, müssen Sie es also nicht aus den Tiefen Ihrer Tasche herauskramen. Auch gesundheitlich hat eine Smartwatch Damen viele Vorteile.  

Abbildung
Vergleichssieger
Fossil Damen Smartwatch FTW6002
Unsere Empfehlung
Nokia Steel HR Rose Gold Hybrid Smartwatch
Michael Kors Damen-Smartwatch MKT5001
Fossil Damen Smartwatch
Michael Kors Damen-Smartwatch MKT5006
ModellFossil Damen Smartwatch FTW6002Nokia Steel HR Rose Gold Hybrid SmartwatchMichael Kors Damen-Smartwatch MKT5001Fossil Damen SmartwatchMichael Kors Damen-Smartwatch MKT5006
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
48 Bewertungen

320 Bewertungen

78 Bewertungen

82 Bewertungen

27 Bewertungen
HerstellerFossilNokia healthMichael KorsFossilMichael Kors
GehäuseformRundRundRundRundRund
Gewicht249 g49 g163 g249 g154 g
UhrwerkDigitalAnalogAnalogDigitalDigital
MaterialEdelstahlEdelstahlEdelstahl beschichtetEdelstahlEdelstahl beschichtet
Farbauswahl vorhanden
TouchscreenJaNeinNeinJaNein
Vorteile
  • Tolle Funktionen
  • Schickes Design
  • Sehr gute Akkulaufzeit
  • Wasserdicht
  • Viele Funktionen
  • Super Design
  • Ideale Displaygröße
  • Gutes Design
  • Glitzer-Display als Hingucker
  • Guter Preis
Nachteile
  • Sprachsteuerung noch nicht ideal
  • Nicht für richtige Sportler geeignet
  • Hohe Aufladezeit
  • Geringe Akkulaufzeit
  • Ziemlich groß
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Fossil Damen Smartwatch FTW6002
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,1Sehr gut
HerstellerFossil
Farbauswahl vorhanden
TouchscreenJa

48 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Nokia Steel HR Rose Gold Hybrid Smartwatch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
HerstellerNokia health
Farbauswahl vorhanden
TouchscreenNein

320 Bewertungen
€ 219,95
€ 180,94
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Michael Kors Damen-Smartwatch MKT5001
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
HerstellerMichael Kors
Farbauswahl vorhanden
TouchscreenNein

78 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fossil Damen Smartwatch
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Sehr gut
HerstellerFossil
Farbauswahl vorhanden
TouchscreenJa

82 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Michael Kors Damen-Smartwatch MKT5006
Unser Vergleichsergebnis
Bewertung2,0Gut
HerstellerMichael Kors
Farbauswahl vorhanden
TouchscreenNein

27 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Das Wichtigste in Kürze 

Funktionen

Viele verschiedene Funktionen wie Kalorienzähler, Schrittzähler und viele mehr können Ihren Alltag erleichtern. Sie sind mit Smartphones kompatibel und können die Wahrnehmung von Anrufen, Nachrichten und Terminen verbessern. 

Aussehen

Es gibt viele schicke Designs, die perfekt zu Ihrem Businesskleid passen und trotzdem einen gesundheitlichen Nutzen haben können. Wählen Sie Ihre Smartwatch also mit Bedacht und in passenden Farben, damit es zu jedem Businessoutfit passt. 

Touchscreen

Durch das Touchscreen wird Ihnen eine einfache Benutzung der Smartwatch ermöglicht. Mit einer Berührung der Sportuhr kann der Wecker stumm geschalten oder Anrufe entgegengenommen werden.  

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Smartwatch Damen – Worauf Sie beim Kauf achten müssen

Es gibt viele verschiedene Varianten der modernen Smartwatch. Allein bei den vielen Funktionen kann es schwierig werden, die richtige für sich zu finden. Besonders wenn Sie sportlich unterwegs sind, ist auch die Qualität entscheidend. Ob gemütlich Joggen oder Extremsport, für jeden Sporttyp gibt es spezielle Smartwatches.  

Smartwatch Damen – Die wichtigsten Punkte auf die Sie beim Kauf achten müssen sind:

  • FuSmartwatch Damennktionen 
  • Qualität und Verarbeitung 
  • Design 
  • Touchscreen 
  • Kompatibilität zu Betriebssystemen (Apple,  Android) 
  • Lieferumfang 
  • Akkuleistung 

Smartwatch Damen – Die richtigen Funktionen für Ihren Alltag 

Eine moderne Smartwatch hat weitaus mehr Funktionen als die damals übliche Datumsanzeige. Die Technik bietet Ihnen heutzutage einige, wichtige Programme für Ihre Gesundheit und Alltagsplanung. So finden Sie zum Beispiel: 

  • Kalorienzähler 
  • Schrittzähler 
  • Distanzmesser 
  • Anruferkennung 
  • Verschiedene Fitness-Apps 

Und noch vieles mehr. Je nachdem wie viel Sport Sie treiben, sind manche Funktionen wichtiger als andere. Wenn Sie einfach nur wissen wollen, wie viele Schritte Sie tagsüber in Ihrem Business zurücklegen, brauchen Sie keine Armbanduhr für Profisportler. Die üblichen Funktionen, die Sie an Ihrem Smartphone auch besitzen, wie etwa der Wecker sind bei einem vollem Terminplaner natürlich sehr praktisch. Bevor Sie sich also für eine Damenuhr entscheiden, machen Sie sich erstmal Gedanken darüber, wofür Sie sie gebrauchen können. Das grenzt dann die Auswahl an Smartwatches beachtlich ein. 

Smartwatch Damen – Qualität und Verarbeitung 

Eine billige Armbanduhr wird Ihnen nicht lange erhalten bleiben. Auch wenn Sie nicht regelmäßig Sport treiben sollten. Qualität und Verarbeitung sind neben den ganzen Funktionen genauso wichtig. Vom Armband bis zur Materialwahl gibt es auch hier mehrere Stichpunkte, die zu beachten sind. 

  • Displaygröße 
  • Gehäuse 
  • Glas 
  • Material 

Eine schöne Armbandfarbe wird Ihnen nichts bringen, wenn sie schnell ausgewetzt ist und an Farbkraft verliert. Auch das Material des Armbandes, ob Edelstahl, Plastik oder Gummi, haben eine unterschiedliche Lebensdauer. Wenn Sie wollen, dass Ihre Damenuhr lange lebt, können Sie ruhig etwas mehr Geld in die Qualität investieren.  

Der Bildschirm Ihrer Armbanduhr muss auch wichtige Eigenschaften aufweisen. Meistens werdenSmartwatch Damen Bildschirme mit 1,3 bis 2,0 Zoll verwendet, für eine Uhr eine ideale Größe. Damit Ihre Uhr nicht verpixelt aussieht ist auch die Bildschärfe entscheidend. Circa 250 Pixel pro Zoll wird empfohlen. Ein großer Bildschirm mit Touchscreen ist für die Bedienung der Apps zwar praktisch, allerdings fällt die gesamte Uhr dann größer aus. Es ist also Ihnen überlassen, wie groß Ihre Smartwatch ausfallen soll. 

Das Glas vor dem Display muss robust sein, damit es auch mal kleinere Stürze überleben kann. Beim Armbandwechsel kann die Smartwatch schnell mal herunter fallen. Qualitativ gute Produkte sollten diesen Sturz ohne Schaden überleben. 

Smartwatch Damen – Design 

Besonders den Damen ist das Aussehen der Accessoires immer sehr wichtig. Auch bei den Smartwatches. Es muss zu Ihrem Businessoutfit passen oder auch zu Ihrem Lieblingsjogginganzug. Im Business sind schlichte Designs am beliebtesten. Knallige Armbanduhren stechen bei einem Businessoutfit schnell hervor. Wenn Sie nur Kalorienzähler und Schrittzähler als Funktionen benötigen, müssen Sie Ihre Kollegen nicht unbedingt auf Ihre Smartwatch aufmerksam machen. 

Viele Smartwatches haben nicht nur eine Armbandfarbe zur Auswahl. Sie können beim Hersteller selbst oder auf Amazon unterschiedliche Farben für Ihre Damenuhr ergattern. Die schicke Schwarze für die Arbeit oder die Knallrote für Ihr Sportoutfit.  

  • Schlichtes Design für Ihr Businessoutfit 
  • Wechselbares Armband für Ihre Smartwatch 

 Smartwatch Damen – Touchscreen 

Geräte wie Handys oder Uhren werden heutzutage fast nur noch mit Touchscreen hergestellt. Dieses ermöglicht Ihnen ein einfaches Bedienen der vielen Funktionen mit nur einer einfachen Berührung. Praktisch, wenn es mal schnell gehen soll. Ein eingehender Anruf kann ganz leicht angenommen werden und der Wecker ist auch schnell auf stumm geschalten. Sie müssen also nicht erst Ihr Smartphone rausziehen um dies zu tun. Dementsprechend gut sollte dann natürlich die Qualität Ihrer Smartwatch sein. Ist der Touchscreen schnell defekt, bringt Ihnen die gesamte Sportuhr nichts mehr. 

  • Schnelle Bedienung des Gerätes 
  • Kein ewiges Suchen nach dem Smartphone in der Handtasche 

Smartwatch Damen – Kompatibilität zu Betriebssystemen wie Apple oder Android 

Eine Smartwatch wird Ihnen nicht viel bringen, wenn sie sich nicht mit Ihrem Smartphone verbinden kann. Die Übertragung auf Ihr HandySmartwatch Damen oder Notebook ist wichtig, um die exakten Ergebnisse einsehen zu können. Besitzt Ihre Smartwatch zum Beispiel die Schlaffunktion, können Sie dank der Apps genauere Informationen über Ihren Schlaf herausfinden. Tiefschlaf, Ruhephase bis hin zu dem Moment in dem Sie aufwachen, wird Ihnen alles übersichtlich dargestellt.  

Noch dazu ist durch die Verbindung beider Geräte auch die Anruferkennung möglich. Kontakte werden von der Smartwatch wahrgenommen und am Display angezeigt.  

Beim Kauf von Smartwatches müssen Sie also auch auf die Kompatibilität des Gerätes achten. Eine Armbanduhr speziell für Apple wird Ihnen bei einem Android Smartphone nicht viel nutzen.  

  • Detaillierte Übersicht der Funktionen durch Verbindung zum Handy/Laptop 
  • Anruferkennung durch verbundene Geräte möglich 

Smartwatch Damen – Lieferumfang 

Dieser Punkt mag anfangs vielleicht als nicht so wichtig wahrgenommen werden, im Nachhinein ist er aber entscheidend für die Nutzung Ihres Gerätes. Bei Privatkäufen kann nämlich auch mal die Bedienungsanleitung fehlen. Bis Sie dann herausgefunden haben, wie Ihre neue Smartwatch funktioniert, können Sie schnell mal die Lust daran verlieren. Dies wird Ihnen bei einem Kauf über Amazon aber selten passieren. Die Bedienungsanleitung ist automatisch immer mit dabei. 

Trotzdem sollten Sie erst einen Blick auf den Lieferumfang werfen. Ab und zu gibt es nämlich Produkte, die ohne Netzteil geliefert werden. Das müssen Sie dann separat dazu bestellen. Die Suche nach dem richtigen Netzteil ist zeitaufwendig und kostet viele Nerven.  

  • Bedienungsanleitung mit dabei? 
  • Passendes Netzteil vorhanden? 

Smartwatch Damen – Akkulaufzeit  

Eine gute Akkulaufzeit sollte bei einer Smartwatch schon vorhanden sein. Wenn Sie jeden Abend Ihre Uhr an das Ladekabel stecken müssen, wie das meistens auch bei Smartphones ist, werden die Funktionen erheblich beeinträchtigt. Auch hier das Beispiel mit der Schlaffunktion: Wird die Smartwatch über Nacht aufgeladen, kann Ihr Schlaf selbstverständlich nicht mit aufgenommen werden. Diese Funktion fällt dann also komplett weg, wenn Sie Ihre Smartwatch tagsüber immer benutzen wollen.  

Stromsparend sollte das Ganze natürlich auch sein. Deshalb sollte Ihre Armbanduhr mindestens zwei Tage ohne Ladekabel auskommen. Das wird natürlich schwierig, je mehr Sie sie benutzen. Im Businessleben, in der Sie kein GPS oder Streckenaufnahmen benötigen, hält die Uhr dementsprechend länger als bei Sportlern. 

  • Lange Akkulaufzeit, um alle Funktionen richtig genießen zu können 
  • Weniger Stromverbrauch durch eine gute Akkulaufzeit 

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Smartwatch Damen – Verschiedene Hersteller und Marken 

Für Android und Apple Smartwatches gibt es reichlich Hersteller die Ihnen ihre Waren schmackhaft machen wollen. Einige kosten genauso Smartwatch Damenviel wie ein neues Handy, andere sind kostengünstiger. Bei vielen Produkten zahlt man meistens allein nur wegen dem Herstellernamen mehr. Beliebte Hersteller bei Damen Smartwatches sind: 

  • Fitbit 
  • Apple 
  • Samsung 
  • Michael Kors 
  • Fossil 

Smartwatch Damen von Fitbit 

Fitbit ist bei Vielen durch das gute Preis-/Leistungsverhältnis so beliebt. Die Designs sind meistens eher schlicht gehalten. Die Funktionen allerdings sind sowohl für Businessleute als auch für Sportler ideal. Kalorienzähler, Schrittzähler bis zum üblichen Wecker ist hier alles mit eingebaut worden.  

  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis 
  • Gute Auswahl an Produkten (ob für Sportler oder nur für Ihr Businessleben) 
  • Verschluss der Armbänder noch nicht ideal verarbeitet 

Smartwatch Damen von Apple 

Apple gehört genau wie Samsung, technologisch gesehen, zu den Topherstellern. Bei Smartwatches von diesem Hersteller können Sie eigentlich nicht viel falsch machen. Qualitativ hochwertige Produkte, in mehreren unterschiedlichen Designs überzeugen viele Kunden.  

  • Hervorragende Qualität und Technologie 
  • Riesige Auswahl an Produkten 
  • Nur mit Apple Produkten kompatibel  

Smartwatch Damen von Samsung 

Wer überwiegend mit Android Geräten arbeitet, kann auch beruhigt auf eine Samsung Smartwatch zurückgreifen. Von den Funktionen und der Qualität her ist hier kein großer Unterschied. Auch hier werden Ihnen wieder unterschiedlich aussehende Armbanduhren angeboten. Sportler und auch einfache Businessmenschen sind große Fans von Samsung Produkten.

  • Gute Qualität und Technologie 
  • Schicke Designs für jeden Geschmack 
  • Nur mit Samsung Produkten kompatibel 

Smartwatch Damen von Michael Kors 

Gegenüber Samsung und Apple wirkt der Name “Michael Kors” eher klein und unbekannt. Doch auch dieser Hersteller ist im Bereich der Smartwatches ganz vorne mit dabei. Die Designs sind hier besonders edel und für Businessleute perfekt geeignet. Sie passen zu jedem Outfit und halten, was sie versprechen. Noch dazu sind sie mit Android und iPhone kompatibel.

 

  • Ideale Designs für Ihr Business Outfit 
  • Gute Auswahl an Produkten und Funktionen 
  • Noch nicht viele Apps für iPhone-Nutzer 

Smartwatch Damen von Fossil 

Fossil ist auch gut im Rennen mit dabei und bietet viele Armbanduhren für jedes Smartphone an. Analog oder digital. Für jeden Geschmack ist etwas mit dabei. Wer es lieber traditionell mag kann auf einen analogen Display zurückgreifen und trotzdem viele Funktionen nutzen.  

 

  • Für iPhone und Android Nutzer 
  • Schicke Designs für Ihr Business Outfit 
  • Sprachsteuerung bei vielen Produkten ist noch nicht perfekt 

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=rMV_fcaUVm4)

Smartwatch Damen – Anleitungen, How-To und Tutorials 

Wie Sie eine Smartwatch bedienen, können Sie ganz einfach aus der Bedienungsanleitung des Herstellers herauslesen. Mit dem Touchscreen sollte das wirklich kein Problem darstellen.  

Aber auch wenn die Hersteller qualitative Produkte versprechen, heißt das noch lange nicht, dass Ihre Smartwatch auch ewig hält. Dazu ist auch die richtige Pflege notwendig. Jedes Produkt braucht mal eine Reinigung oder auch einfach nur eine Pause, auch Smartwatches. Das schützt nicht nur Ihr Produkt, sondern auch Ihre Haut.  

Smartwatch Damen – Pflegetipps für Ihren Alltag 

Tragen Sie die Armbanduhr länger, kann es besonders im Sommer darunter auf der Haut ziemlich warm werden. Die Haut beginnt zu schwitzen und es kann zu Juckreiz oder auch Ausschlägen kommen. Am besten reinigen Sie Ihre Smartwatch also täglich.  

Smartwatch Damen – Richtige Reinigung Ihrer Damenuhr

Eine Smartwatch reinigen Sie ganz einfach mit einem weichen Tuch, welches Sie mit Wasser befeuchten. Seife sollten Sie hier weglassen. Mit klarem Wasser können Sie Schweiß und Schmutz ganz einfach abwaschen. Bei gröberen Verschmutzungen ist ein Reinigungsalkohol zu empfehlen. Die tägliche Reinigung ist gut für Ihre Haut und auch für Ihr Produkt.

Unterschiedliches Armband für Sport und Alltag 

Online können Sie oftmals ganz einfach separate Armbänder für Ihre sportlichen Aktivitäten finden. Das sollten Sie auch tun. Ein Armband aus Leder ist für den Sport nämlich gar nicht geeignet. Ideal für sportliche Aktivitäten sind Armbänder aus hautfreundlichem Elastomer. 

Für Ihr Business Outfit können Sie dann ein Armband aus Metall oder Leder verwenden. Ihre Haut wird nicht so viel Schweiß produzieren wie während dem Sport, so sind Lederartikel also kein Problem.

Angenehmes Tragen und Pausen Ihrer Smartwatch Damen

Binden Sie Ihre Armbanduhr nicht zu fest, auch wenn Sie sicher gehen wollen, dass Sie Ihnen nicht verloren geht. Ihre Haut wird es Ihnen danken, wenn sie nicht zugeschnürt wird. Nur während dem Sport können Sie es ruhig enger tragen damit der Pulsmesser auch wirklich richtig funktioniert. Im üblichen Businessalltag aber bitte nicht. 

Es schadet ab und zu auch nicht die Sportuhr mal an dem anderen Arm zu tragen. Besonders wenn Hautirritationen vorhanden sind, ist oftmals eine Pause nötig, damit sich die Haut wieder beruhigen kann.

Smartwatch Damen – Produkt- und Verwendungsarten 

Eine Smartwatch für Damen können Sie für viele verschiedene Bereich nutzen. Im Business werden häufig Schrittzähler und Kalorienzähler Smartwatch Damenverwendet. Man ist häufig im Stress und arbeitet sehr lange im Büro. Da bleibt meistens keine Zeit für Sport.  

Um dann trotzdem einen Überblick über seine eigene Gesundheit zu behalten, gibt es viele Apps und Funktionen.  

Die häufigsten angewandten Funktionen sind: 

  • Schrittzähler – Brauchen Sie mehr Bewegung im Alltag? 
  • Kalorienzähler – Ausreichende Kalorienzufuhr ist wichtig 
  • Navigationssystem – Besonders praktisch bei Kundenbesuchen 
  • Eingehende Nachrichten checken – Mails, WhatsApp, Anrufe etc.
  • Fitness Apps – Einfache Übungen die schnell mal im Büro zum “Wach werden” genutzt werden 

Eine Smartwatch ist eine gute Art, an sich selbst zu denken. Viele Sportuhren haben auch die Funktion, Ihnen Abends mal eine Nachricht über Ihren täglichen Erfolg zu schicken. Ihnen wird schnell ein schlechtes Gewissen eingeredet, wenn Sie sich zu wenig bewegt haben. Das dient der Selbstkontrolle und kann Ihre Wahrnehmung für Ihr eigenes Wohlbefinden positiv beeinflussen. 

 

Nun fragen sich aber dennoch viele, ob nicht ein einfaches Fitnessarmband oder das eigene Smartphone reicht, um fit zu bleiben. Jede Variante hat seine Vor- und Nachteile:

VorteileNachteile
SmartphoneGünstigste Variante

Tatsächliche Schrittzählung möglich durch

Tragen in der Hosentasche

Smartphone muss immer dabei sein

Keine Schlafdokumentation möglich

SmartwatchGPS-Module ermöglichen genauere Auswertung

Schlafphasenauswertung und Schlafphasenwecker!

Noch viel mehr Funktionen

Hoher Stromverbrauch

Viele Geräte sind nicht wasserdicht

FitnessarmbandViele Funktionen inklusive Schlafauswertung

Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Manche Armbewegungen werden als Schritt gezählt

Hoher Stromverbrauch

Jetzt Angebote vergleichen!

 

Smartwatch Damen – Fragen und Antworten 

Wie oft sollten Sie Ihre Smartwatch säubern? 

Ihre Armbanduhr reinigen Sie am besten mehrmals in der Woche mit klarem Wasser. Im Sommer oder bei sportlichen Betätigungen wäre es besser, wenn Sie sie öfters reinigen. Auch das Lederband und die anderen Armbänder werden es Ihnen mit langer Lebensdauer danken.

Smartwatch Damen – Welche Funktionen sind im Business wichtig? 

Im Businessbereich sind besonders Schrittzähler und Kalorienzähler beliebt, um einen guten Überblick zu behalten. Einfache Funktionen wie Wecker oder Terminkalender sind zudem verfügbar. Diese Funktionen der Damenuhren reichen im Businessalltag auch vollkommen aus.

Smartwatch Damen – Können die Armbänder von selbst ausgewechselt werden? 

Ob Herrenuhr oder Damenuhr – Viele Hersteller bieten Ihnen unterschiedliche Armbänder oder ein anderes Design des Lederbandes an. Schwarz, rot oder ein schönes silber. Der Wechsel der Armbänder ist leicht durchzuführen. Somit können Sie Ihre Damenuhr immer an Ihr Outfit anpassen.

 

Fazit zu Smartwatch Damen

Um auch im Businessleben gesund und fit zu bleiben, gibt es eine einfache Lösung: Die Smartwatch Damen. Damit haben Sie immer einen Überblick darüber, wie viel Sie sich schon bewegt haben und wie viele Kalorien verbrannt wurden. Nützlich sind auch die Funktionen wie Terminkalender, Wecker und Anruffunktion. Mit einem guten Touchscreen wird Ihnen der stressige Alltag im Büro definitiv vereinfacht. Zudem sieht das gute Stück auch noch elegant und stylisch aus. Knallige Farben oder einfach nur ein schlichtes Schwarz kommen immer gut an.

Fossil Damen Smartwatch FTW6002
von Fossil
  • Gehäusehöhe: 11.5mm; Gehäusegröße: 42mm; Bandbreite: 18mm; Bandumfang: 190 +/- 5mm; Bandmaterial: Edelstahl; Wasserdichtigkeit: IP67
  • (je nach Nutzung)
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Das Design der Fossil Dosen ist immer unterschiedlich und ändert sich mit jeder Saison
  • Smart Watch Armbanduhr
Nokia Steel HR Rose Gold Hybrid Smartwatch
von Nokia
  • Nokia Steel HR Rose Gold Edition ist designt in der Tradition luxuriöser Uhrmacherei: Edelstahlgehäuse, Premium-Beschichtung, Chrom-Zeiger und weiches Sport-Silikonarmband.
  • Nahtloses Tracken der Herzfrequenz im Trainingsmodus sowie Kontrolle der Herzfrequenz bei Tag und Nacht zur schrittweisen Verbesserung der Allgemeingesundheit.
  • Automatisches Tracken von Gehen, Laufen, Schwimmen, Entfernungen und verbrannten Kalorien sowie Erkennung von über 10 weiteren Aktivitäten.
  • Benachrichtigungen zu Textnachrichten, Anrufen & Terminen auf dem Display der Uhr.
  • Nokia Steel HR hält allen Wassern zuverlässig stand - von der automatischen Schwimmerkennung bis hin zum wasserdichten Schutz beim Duschen, Schnorcheln und Spazierengehen im Regen.
  • iOS-Kompatbilität (mit iOS 8 oder aktuellerer Version); Android-Kompatibilität (5.0 oder höher)