Home / Herren Mantel

Herren Mantel

Ihr Lieblings Herren Mantel ist abgetragen und Sie müssen langsam nach einem neuen Modell Ausschau halten? Dann können Sie aufgrund der großen Angebotsvielfalt schnell mal durcheinander kommen. Mit dem richtigen Herren Mantel, sind Sie nicht nur in Ihrem Alltag schick und elegant gekleidet. Er rundet auch Ihr Business Outfit perfekt ab und macht Sie mit der richtigen Wahl zu einem echten Hingucker.

Abbildung
HerstellerSelected HommeBOSS Herren Mantel Sintrax3Montgomery DufflecoatTiger of SwedenSchott NYC
Material60% Wolle, 40% PolyesterObermaterial: 90% Wolle, 10% Kaschmir - Futter: 100% Viskose70% Wolle, 30% Polyester75% Wolle, 25% Polyamid80% Wolle, 20% Nylon
VerschlussKnopverschlussKnopfverschlussKnopverschlussVerdeckter KnopfverschlussKnopfverschluss
TrageanlassCasual, BusinessCasual, BusinessCasualAlltag, Business, GeschäftlichesBusiness, Alltag
LängeHüftlängeHüftlängeHüftlängeOberschenkelHüftlänge
FarbauswahlVorhandennicht vorhandennicht vorhandenVorhandennicht vorhanden
WasserdichtNeinNeinNeinWasserdichtWasserdicht
Vorteile- Sehr gute Verarbeitung
- Edles Aussehen
- Qualitativ hochwertige Verarbeitung
- Sehr elegant
- Angenehmes trege Gefühl
- unifarbenes Design
- Figurbetonend
Sehr gute
- Verarbeitung
- Gutes Preis-Leistung-Verhältnis
- Sehr gute Verarbeitung
Nachteile- Am Oberkörper etwas eng- Fällt kleiner aus
- kein glattes Futter Ärmel- Nur in langer Form
- Fällt kleiner aus
AnbieterAngebote vergleichen!Angebote vergleichen!Angebote vergleichen!Angebote vergleichen!Angebote vergleichen!

Das Wichtigste in Kürze

Einsatzzweck

Orientieren Sie sich beim Kauf von einem Herren Mantel an seinem zukünftigen Verwendungszweck. Ob für den Winter oder für den Herbst, ob für den Alltag oder zur Abrundung Ihres Business-Outfits. Mit einem Herren Mantel können Sie jedes Outfit perfekt ergänzen und sind für jeden Anlass perfekt gekleidet.

Material und Maße

Abhängig von dem Anlass, zu dem Sie Ihren Herren Mantel tragen, ist das richtige Material und die Maße der Jacke. Bevorzugen Sie einen Langmantel oder eher einen Kurzmantel? Soll Ihr Herren Mantel eine Kapuze besitzen, oder extra große Taschen? Je kälter die Tage werden, desto robuster sollte das Material sein.

Mantel-Variante

Für jeden Typ Mann, gibt es den richtigen Typ Herren Mantel. So viele Hersteller und Anbieter es für Ihren Herren Mäntel gibt, so viele Varianten gibt es auch für Ihren Herren Mantel. Egal ob lässig oder elegant, für Regentage oder den Winter, jeder findet das richtige Mantel Modell.

Worauf beim Kauf von einem Herren Mantel achten

Früher oder später muss sich jeder Mann mit diesem Thema auseinander setzen. Der Kauf von einem neuen Herren Mantel. Egal ob Sie die Jacke im Geschäft, oder bei einem Online-Anbieter kaufen, als Langmantel oder auch Kurzmantel. Natürlich sind Sie mit einem maßgeschneiderten Mantel immer auf der richtigen Seite. Diese sind jedoch sehr teuer. Viele gehen daher ins Internet und nutzen Online-Websites für Ihre Jackenbestellung. Hierbei gibt es mehrere Kriterien, nach denen Sie sich beim Kauf richten und orientieren können. Nur so finden Sie den perfekten Herren Mantel für Ihren Kleiderschrank.

Einsatzzweck eines HerrenmantelsHerren Mantel

Egal was Sie sich kaufen oder neu zulegen, Sie müssen sich Gedanken machen, wofür Sie Ihr neues Kleidungsstück verwenden möchten. Gleiches gilt für Ihren neuen Herren Mantel. Wofür möchten Sie den Herrenmantel besonders verwenden, bzw. zu welcher Jahreszeit, welchen Temperaturen oder Anlässen. Hier ein paar Beispiele, für mögliche Anlässe:

  • Alltag
  • Geschäft, Geschäftsessen
  • Winter
  • Herbst
  • Feste/Partys
  • elegante Veranstaltungen wie Oper, Ballett..

Denn nach dem Einsatzzweck Ihrer Jacke richtet sich auch das Material und die Länge des Herrenmantels.

Maße und Schnitt des Herrenmantels

Ein Mantel sieht nicht nur schick aus, sondern kann bei dem richtigen Material auch zu verschiedenen Temperaturen getragen werden. So machen Sie nicht nur im Winter einen gute Figur, sondern auch an frischen Herbsttagen oder kalten Sommernächten. Hierbei sollten Sie jedoch auf ein paar Eigenschaften beim Schnitt des Herrenmantels achten.

Egal ob Reverskragen oder Stehkragen, der Kragen sollte von Ihnen aufgestellt werden können. Ein Dufflecoat besitzt überhaupt keinen Kragen, während ein Trenchcoat einen sehr breiten Reverskragen besitzt. Einen Kragen, den Sie umlegen können, haben u.a. der Caban oder Lodenmantel.

Die Taschen der Jacke sollten tief geschnitten und gut verarbeitet sein. So überstehen Sie häufiges Tragen ohne Probleme.

Besonders ein Zippverschluss, der von zwei bis drei Knöpfen verdeckt wird, macht den Herren Mantel zeitlos und dennoch edel.

Zusätzlich sollten Sie sich entscheiden, ob Sie bevorzugt einen Langmantel oder einen Kurzmantel haben möchten. Diese unterschieden sich in der Länge des Mantels. Langmantel reichen häufig von der Mitte Ihres Oberschenkels bis hin zum Knie. Kurzmantel dagegen reichen nur bis zur Hüfte, bzw. bis zum Beginn Ihrer Hose oder Jeans.

Auch die Ärmellänge ist ein wichtiger Faktor beim Kauf von einem Herren Mantel. Besonders beliebt sind 3/4-Ärmel, die jedoch eher für Sommertage geeignet sind.

Auch die Knopfleiste ist ein wichtiger Faktor, den Sie beim Kauf des Herrenmantels beachten sollten. Ein Ulster Mantel verdeckt die Knopfleiste mit ein wenig Stoff, während ein Dufflecoat eine Leiste mit Knebelverschluss besitzt. Eine doppelte Knopfleiste finden Sie bei einem Trenchcoat oder Caban.

Ideal sind Herren Mäntel oder Jacken, deren Innenfutter Sie problemlos herausnehmen können. So ist der Mantel für jede Temperatur geeignet.

Material des Herrenmantels

Entscheidend für die Qualität, Preis und den Einsatzzweck von einem Herren Mantel ist das gewählte Material. Von robust bis hin zu weich finden Sie mit Sicherheit einen Mantel, der Ihrem Geschmack entspricht.

Baumwolle ist besonders reißfest und strapazierfähig. Baumwolle ist besonders saugfähig, und daher nicht für Regenwetter geeignet.

Kaschmir ist besonders warm und weich und daher sehr beliebt bei kaltem Wetter. Möchten Sie viel von dem Mantel haben, sollten Sie versuchen, Ihn nicht zu häufig zu waschen.

Auch Schurwolle bzw. Tweed ist ein sehr beliebter Stoff für Textilien wie Mäntel oder Jacken.

Kundenbewertungen

Gerade bei Online-Käufen ist es wichtig, sich nach Kundenbewertungen und Rezensionen zu erkunden. Diese finden Sie meist weiter unten, unter der Produkt-Beschreibung. So bekommen Sie u.a. Aufschluss über: Mögliche Größenverhältnisse, Erfahrungen mit dem Hersteller, Tragekomfort. Herren Mantel

Anprobe

Wenn Sie einen Herren Mantel bestellt haben, sollten Sie bei der Anprobe wichtige Kriterien beachten. So wissen Sie, ob Sie die Jacke wieder zurück schicken müssen oder nicht:

  • wichtig ist die Bewegungsfreiheit, der Mantel sollte Ihnen an keinen Stellen zu eng oder zu weit sein und vor allem unter den Achseln passend sitzen
  • die Schulternaht endet am Ende der Schulter, ähnlich wie bei einem Anzug
  • keine Falten am Rücken
  • Vor der Brust darf er nicht spannen
  • Im Winter sollten auch dicke Klamotten unter den Mantel passen: probieren Sie daher ein Winteroutfit zum Mantel an, das Sie unter Umständen tragen würden

Preis

Allgemein lässt sich sagen, geben Sie mindestens 100 Euro und mehr für Ihren Herren Mantel aus. Ansonsten können Sie mit schlechter Verarbeitung, Qualität und Material rechnen. Selten halten besonders günstige Modelle im Winter auch warm. Häufig lösen sich schnell Knöpfe aus der Knopfleiste oder die Nähte gehen bei hoher Beanspruchung auf.

Besonders wenn Sie einen Herren Mantel für den Winter kaufen möchten, ist die Qualität des Materials wichtig, das heißt zum Beispiel der Wolle/Baumwolle. Und diese wird besonders gewährleistet, wenn der Mantel oder Trenchcoat von einem guten Anbieter ist.

Jetzt Angebote vergleichen!

Hersteller für Herren Mäntel

Karl LagerfeldHerren Mantel

Mitte 1950 begann Karl Lagerfeld seine Karrie im Bereich Mode, Fotografie und Kostümbilder. Er war unter mehreren bekannten und beliebten Modehäusern unter Vertrag, bis er seine eigene Marke gründete. Mit dieser ist er bis heute sehr erfolgreich. Er setzt vor allem auf aktuelle Trends und ausgefallene Designs. Kunden lieben ihn nicht nur für seine Marke, sondern auch durch die Qualität der Produkte und die hervorragende Verarbeitung.

G-Star

Die 1989 in Belgien gegründete Marke ist im Bereich Jeans und Mode angesiedelt. Besonders beliebt ist die Marke für seine hochwertigen Jeans. Diese Qualität lässt sich auch auf die anderen Produkte im Sortiment übertragen. So sind auch die Mäntel durch ihr hervorragendes Preis-Leistung-Verhältnis sehr beliebt und besonders gefragt.

Tiger of Sweden

Ist eine skandinavische Modemarke für Männer und Frauen. Sie setzen auf trendige, ausgefallene und besondere Designs ihrer Produkte. Im Vordergrund stehen sowohl die hochwertige Qualität als auch die Zufriedenheit der Kunden. Daher setzt Tiger of Sweden auf ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis und hochwertige Materialien.

Weitere beliebte und etablierte Marken:

  • Joop
  • Breuninger
  • Hilfiger

Tutorial für Ihren Herren Mantel

Vor dem Kauf Ihres Mantels müssen Sie sich Gedanken machen, welche Variante von Herren Mäntel für Sie in Frage kommt. Viele Männer entscheiden sich am Ende für einen Kurzmantel. Dieser scheuert nicht an den Beinen und behindert seinen Träger nicht beim Laufen, wie es hingegen beim Langmantel vorkommt.

Hier ein paar Vor- und Nachteile, eines Kurzmantels:

  • Kein Stören beim Laufen und Gehen
  • Wärmt genauso wie ein Langmantel
  • Modern oder in Retrodesign
  • Für jeden Anlass geeignet: Geschäft, Spaziergang, Shopping
  • Bedeckt Bauch, Gürtel und Schritt
  • Hohe Temperaturen= zu warm / Kalte Temperaturen= zu kalt
  • Falten beim Sitzen
  • kaum auffällige oder grelle Farben vorhanden

Wie kombinieren Sie ihren Mantel stylisch?

Doch trotz des neuen Herren Mantels, wissen viele Männer nicht, wie Sie diesen auch stylisch kombinieren können. Vorteilhaft bei einem Herrenmantel ist, er ist vielseitig einsetzbar. Egal ob lässig zu einer Jeans, oder elegant zu einer Anzughose.

Im folgenden Video finden Sie Styling-Tipp’s, wie Sie mit Ihrem Mantel das perfekte Outfit erstellen können:

(Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=B-zBnKomQ6o)

Jetzt Angebote vergleichen!

Verwendungsarten des Herren Mantels

Wie bei vielen anderen Produkten, finden Sie auch beim Kauf von Herren Mantel verschiedene Varianten und Ausführungen. Hier finden Sie die beliebtesten:

Der klassische Regenmantel

Dieses Modell von Herren Mänteln wird häufig in amerikanischen Krimis verwendet. Charakteristisch für die Mäntel ist der hohe Reverskrägen und die Länge, die meist bis zum Oberschenkel oder Knie reicht. Häufig besitzen diese zusätzlich eine Kapuze.

Diese Mäntel bestehen vor allem aus wasserabweisenden Stoffen: gewachste Baumwolle, synthetische Stoffe

Auch bestehen die Mäntel häufig aus beschichteten Materialien, wie PVC oder PU, und werden dann als Lackmäntel bezeichnet.

Der Dufflecoat

Dieser ist einer der Klassiker unter den Mantel-Varianten. Er kann entweder leger gekleidet werden, zum Beispiel zu einer Jeans. Oder Sie kombinieren Ihn zu einer Stoffhose und dem passenden Hemd dazu.

Den Dufflecoat erkennt man an der Kapuze, den großen Taschen und Knebelknöpfen.

Der Trenchcoat

Der Trenchcoat ist seit vielen Jahren ein wahrer Klassiker unter den Mänteln, wodurch er aus den Kleiderschränken kaum noch wegzudenken ist. Auch dieser Mantel hat seinen Ursprung im Militär. Jedes Jahr erscheinen neue Varianten in neuen Farben des Trenchcoats.

Charakteristisch sind die Schulterklappen und die Sturmlasche, die sich dicht am Kragen befindet.

Der CabanHerren Mantel

Unter dem Caban versteht man einen Kurzmantel mit einem breiten Revers. Auch erkennen Sie ihn an der zweireihigen Knopfleiste. Der Trenchcoat ist besonders beliebt für stürmische, windige Tage. Kombiniert wird er zu einer lässigen Jeans und einem Pullover.

Der Chesterfield Coat

Er gilt als klassischer Vertreter unter den Mänteln für den Business-Look. Er fällt etwas länger aus, und zählt somit zu den Langmänteln. Beliebt sind eher dezente elegante Farben wie Blau, Schwarz, Grau oder Beige. Er besitzt einen schwarzen Samtkragen.

Charakteristisch ist das Fischgrätmuster aus einem 350g Wollgewebe. Der Herren Mantel besitzt drei Taschen und eine Brusttasche, die so gesetzt sind, dass sie sportlich und dennoch elegant wirken.

Wintermäntel von Ulster

Ulster Mäntel sind wadenlang und meist aus Wolle oder schweren Tweed hergestellt. Sie besitzen einen breiten Revers, und großen Reverskragen. Zusätzlich besitzt er aufgesetzte Taschen. Die Wolle bzw. Gewebe ist sehr dick und somit auch schwer, ca. 650 g. Zusätzlich befindet sich ein Baumwollfutter aus Englischleder oder Baumwollflanell im Inneren. Dadurch ist der Ulster ideal für kältere Tage und Jahreszeiten.

Verwendungszweck

Einen Herren Mantel können Sie für verschiedene Anlässe und Gegebenheiten verwenden. Zusätzlich ist er leicht mit verschiedenen Outfits kombinierbar.

Für Spaziergänge oder einen Stadtbummel wählen Sie den Caban, den Sie problemlos zu einer Jeans oder Pullover kombinieren können.

Der Chesterfield Coat ist ideal für Geschäftsessen oder den typischen Business-Look. Er wirkt zu einer Anzughose und einem Hemd sehr elegant und dennoch sportlich.

Egal für welche Art von Herren Mantel Sie sich am Ende entscheiden. Sie haben eine große Auswahl an Herrenmäntel, um den richtigen Mantel für Ihren Alltag und Anlass zu finden. Egal ob Trenchcoat, Ulster, Wollmantel,  ob mit Kapuze oder ohne Reverskragen. Sie haben freie Wahl.

Jetzt Angebote vergleichen!

Fragen und Antworten zu Ihrem Herren Mantel

Wie erkennen Sie, ob bei Ihrem Herren Mantel Echt-Pelz verwendet wurde?

Für viele ist Pelz ein wichtiger Bestandteil von Jacken und Mänteln. Doch nicht jeder unterstützt die Echt-Pelz Textilindustrie. Dennoch ist es manchmal schwer zu erkennen, ob echter Pelz verwendet wurde oder nicht. Hier einige Tipps:

Pelz am Kragen: Versuchen Sie das Fell am Kragen zu teilen. Funktioniert das ohne Probleme, kann es sich um Echt-Pelz handeln. Kunstfell verheddert sich leicht ineinander, wodurch Sie nur schwer zum “Boden” sehen können.  Auch leichtes anpusten des Fells kann Ihnen Aufschluss geben. Lässt sich das Fell leicht durch die Luft bewegen, ist es echtes Fell.

In Deutschland ist es Pflicht, die Nutzung von Echt-Fell am Etikett kenntlich zu machen. Dieses befindet sich häufig im Inneren der Jacke auf einem kleinen Schild.

Können auch kleinere Männer einen Ulster tragen?

Viele kennen das Problem mit der Größe des Kleidungsstücks. Daher muss die Wahl von einem Herren Mantel gut überlegt werden. Ulster sind wadenlang, und somit länger als die meisten anderen Mäntel. Doch gerade die Länge macht den Wintermantel aus. Männer mit einer kleineren Größe, wirken durch lange Herren Mäntel jedoch noch einmal etwas kürzer. Daher sollten Sie sich für ein Modell entscheiden, das oberschenkellang ist. Auch hier gibt es viele schöne Wintermodelle, wie der Caban. Besitzt dieser keine Innenfütterung, ziehen Sie bei kalter Temperatur einen dicken Pullover an.

Welcher Hersteller ist für einen Herren Mantel am geeignetsten?

Welcher Hersteller für Sie der richtige ist, müssen Sie selbst entscheiden. Meiden Sie jedoch sehr günstige Hersteller. Denn nur so können Sie sich guter Qualität und Verarbeitung sicher sein und haben lange etwas von dem Herren Mantel. Sehr beliebt sind Marken wie Burberry oder Chanel. Suchen Sie nach qualifizierten Herstellern, meist haben diese ein besonderes Siegel oder bestimmte Bewertungen.

Fazit

Mit dem Herren Mantel sind Sie für jede Situation ausgerüstet. Egal ob ein geschäftliches Meeting, oder für Ihren Alltag, mit einem Mantel sind Sie elegant und trotzdem leger und sportlich gekleidet. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Varianten und Modellen für Ihren Mantel. Beachten Sie vor jedem Kauf den Verwendungszweck, denn danach richten sich Preis und Material des Herren Mantels. Aufgrund der großen Auswahl an Herstellern und der Vielzahl an Modell-Varianten, finden Sie mit Sicherheit den richtigen Herren Mantel für Ihren Alltag.