Home / FAQ / Was passiert wenn ich mein weißes Hemd zu heiß gebügelt habe?

Was passiert wenn ich mein weißes Hemd zu heiß gebügelt habe?

Haben Sie sich schon mal die Frage gestellt, was mit Ihrem Hemd passiert, wenn Sie es zu heiß bügeln? Dann haben wir hier ein Antwort für Sie.  Da sehr viele moderne Hemden aus Kunstfasern bestehen, kann ein zu heiß eingestelltes Bügeleisen zum Verhängnis für Ihr Hemd werden. Meistens finden Sie auf dem in Ihrem Hemd eingenähte Etikett einen Hinweis darauf, wie heiß Sie Ihr Hemd bügeln dürfen.

Dabei sollten Sie auf folgende Zeichen achten

Wenn Sie vor haben Ihr weißes Hemd zu bügeln, sollten Sie wissen was alles passieren kann

Bei Hemden aus Synthetik kommt es häufig dazu, dass das Gewebe verbrennt.Wenn Sie zu heiß bügeln. Folgeschwere Bügelflecken kann zu heißes Bügeln verursachen. Das Gewebe kann schmelzen oder sich gar verformen.  Falls Sie schon mal leicht silbrige Flecken auf Ihrem Hemd entdeckt haben. Können Sie diese mit verdünnter Essigsäure entfernd werden. Wir raten Ihnen auf den vorgegebenen Pflegehinweis zu achten. So können Sie am sichersten Ihr weißes Hemd bügeln.

weißes Hemd zu heiß gebügelt

Natürlich wird das Bügeln dann etwas Zeit in Anspruch nehmen. Am Ende wird es sich dennoch lohnen. Durchaus lässt sich dadurch Materialschaden verhindern. Schließlich wollen Sie nicht kurz vor einem wichtigen Termin ein neues Hemd kaufen müssen. Wenn das weiße Hemd das bügeln überstanden hat.Ist es dennoch wichtig das Bügeleisen richtig abkühlen zu lassen. Legen sie niemals das Bügeleisen nach unten auf das Bügelbrett. Schalten Sie es aus, ziehen Sie den Stecker und Stellen das Bügeleisen auf die vorhergesehende Stelle.

Siehe auch

Business Outfit für heiße Tage

Welches Business Outfit eignet sich am meisten für heiße Tage?

Vor allem an heißen Sommertagen steht man schon mal verzweifelt vor dem Schrank und fragt …