Home / FAQ / Wie kombiniert man ein Business Outfit am besten im Winter?

Wie kombiniert man ein Business Outfit am besten im Winter?

Im Winter möchte man sich am liebsten gar nicht von seinen kuscheligen Pullovern und der extra Decke auf dem Sofa trennen. Doch früher oder später muss man wieder ins Büro. Wie man gleichzeitig gemütlich warm und dabei noch schick angezogen ist, verraten diese Tipps für das Business Outfit im Winter.

Im Mittelpunkt der Auswahl für das Business Outfit im Winter: Hochwertige Stoffe

Business Outfit im WinterKlassische und hochwertige Stoffe sind das Herzstück eines gelungenen Business Outfits. Vor allem Samt, Seide, Cord und (Cashmere-) Wolle sorgen im Winter für ein gemütliches und schickes Outfit im Büro.

In Führungspositionen sollte es allerdings trotzdem nicht der dicke Wollpulli sein. Hier setzt man lieber auf Blusen aus Baumwolle oder einen warmen Balzer aus Merino-Wolle. Auch ein Rollkragenpullover aus Samt verleiht einen seriösen Eindruck.

Wer es noch klassischer mag, kann elegante Wollkleider oder Hosenanzüge aus Cashmere tragen.

Kleiner Tipp für das Business Outfit im Winter: Unter langen Hosen sieht man die zusätzliche Strumpfhose oder wärmende Leggins nicht. Auch Unterhemden aus dünnen Wollstoffen wirken regulierend auf die Körpertemperatur und halten auf dem Weg ins Büro schön warm ohne, dass man danach schweißgebadet im Bürostuhl sitzt.

Siehe auch

Stiefel zum Business Outfit kombinieren

Wie kann man Stiefel am besten zum Business Outfit kombinieren?

Wenn es draußen wieder kälter und nasser wird, verschwinden die schicken Büroschuhe oft im Schrank. …